Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 05.08.2020

Werbung
Werbung

Skyliners verabschieden Akeem Vargas

Der Basketball-Star kehrt zurück nach Göttingen

von Norbert Dörholt

(24.07.2020) Akeem Vargas wird in der neuen Saison nicht nach Frankfurt zurückkehren. Der 30-jährige hat in der vergangenen Saison 49 Spiele in der easyCredit BBL für die Frankfurter Bundesliga-Basketballer Fraport Skyliners absolviert und kehrt zurück zur BG Göttingen, wo er bereits 2012/2013 unter Vertrag stand.

Foto: Fraport Skyliners
***

 

In der abgelaufenen Spielzeit erzielte Vargas durchschnittlich sieben Punkte bei 24 Minuten Spielzeit. Seine Saisonbestleistung von 15 Punkten gegen Ludwigsburg stellt ebenfalls eine Karrierebestleistung in der easyCredit BBL dar.

Akeem Vargas sagte zu seinem Weggang: „Ich möchte mich ganz besonders bei den Fans und den Mitarbeitern des Offices für Ihre Unterstützung bedanken. Nach zwei Jahren geht meine Zeit in Frankfurt zu Ende und ich freue mich, an neuer/alter Wirkungsstätte meine Karriere fortzusetzen.“

Und Sebastian Gleim, der Headcoach der Fraport Skyliners, meinte: „Akeem hat uns in den vergangenen zwei Jahren Stabilität im Spiel gegeben und vor allem in der Verteidigung eine wichtige Rolle eingenommen. Er ist ein fokussierter Profi, der bereits bei einigen Top-Teams gespielt hat. Wir haben auf seiner Position für die kommende Saison einen anderen Spielertyp gesucht. Auch wollen wir die Entwicklung von Len Schoormann vorantreiben, der ebenfalls auf Akeems Position Minuten spielen kann."

Die Fraport Skyliners wünschen Akeem beruflich und privat alles Gute und bedanken sich für sein Engagement in den vergangenen zwei Jahren.