Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.02.2024

Werbung
Werbung

Ski & Golf an einem Tag im Zillertal

Von der Piste auf´s Green

von Adolf Albus

(29.01.2024) Auf den Bergen der Winter, im Tal der Frühling. Im Zillertal genießen Aktivurlauber das Beste aus zwei Jahreszeiten. Skifahren und Golfen an einem Tag, Schnee und Green in einem Urlaub. Erst ein paar Schwünge auf der Piste, dann auf dem Fairway vor einer traumhaften, weißen Bergkulisse abschlagen. All das ist möglich.

Frau beim Golf
Foto: : Christoph Johann (Golfclub Zillertal-Uderns)
***

Der Golfclub Zillertal-Uderns liegt ideal auf 550 Meter Höhe. Das milde Klima macht eine sonnige Spielzeit schon ab Mitte März möglich. In den Höhen auf knapp 2.400 Metern in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach genießen Sonnenskifahrer mit strahlend blauem Himmel und schneesicheren Pisten die schönsten Skitage des Jahres.  
 
Wer zentral wohnt, hat mehr vom Urlaub. Daher bietet sich die Sportresidenz Zillertal – inmitten der Zillertaler Skigebiete und direkt am Golfplatz – perfekt an. Mit dem kostenlosen Private-Shuttle geht es zu den nahen Skigebieten Hochzillertal-Kaltenbach (geöffnet bis 13.04.24) und Spieljoch-Fügen (geöffnet bis 02.04.24). Sind die Ski wieder im Skikeller verstaut, gilt „Tür auf und abschlagen“. Der hauseigene 18-Hole Championship Course gilt unter Golfern als Hochgenuss. 
 
Nach einem erlebnisreichen Tag „von der Piste aufs Green“ ist noch lange nicht Schluss. In der Sportresidenz Zillertal stehen die Türen zur CLOUD7 offen. Auf über 1.000 m2 dreht sich hier alles um den Wellnessgenuss. Der Infinity Pool ist ganzjährig beheizt, einfach himmlisch der Blick über den Golfplatz und die Zillertaler Bergwelt. Im Saunabereich grenzenlos entspannen, eine Massage genießen. Körper und Seele bei Yoga, Qigong, Pilates und Meditation stärken. Wer noch nie eine Klangschalenentspannung auf sich hat wirken lassen, sollte das in der Sportresidenz Zillertal erleben. Für die Pause zwischen Saunieren und Dampfen ziehen sich Wellnessgenießer in kuschelige Ruhezonen zurück: Der Traumraum mit bequemen Wasserbetten oder der Panorama-Ruheraum mit einem einzigartigen Ausblick und angrenzendem Sonnendeck. 
 
In der Sportresidenz Zillertal kann man es sich gutgehen lassen. Die Genusswerkstatt – das Restaurant liegt zwischen dem 9. und 18. Green – wurde mit einer Haube und 11 Punkten von Gault & Millau sowie 2 Gabeln und 85 Punkten von Falstaff ausgezeichnet. Jeder Tag beginnt mit einem wunderbaren Frühstück inklusive saisonalen und frischen Produkten aus der örtlichen Landwirtschaft, mit Eierspeis-Spezialitäten und Waffeln, die à la minute an der Live-Cooking Station zubereitet werden. Wer vom Golfplatz oder aus den Bergen zurückkommt, stärkt sich am Nachmittag bei einer Vital-Jause. Abends krönt das 6-gängige Genussmenü den Tag. Den Absacker nehmen Hotelgäste in der gemütlichen Bar & Weinlounge. 
 
Golf Opening Special 2024 – ab Golfplatz Opening bis Ende Skisaison 
Leistungen: 4 Übernachtungen inkl. Gourmet-Halbpension in der Genusswerkstatt sowie Nachmittagsjause, 2-Tages Zillertal Superskipass pro Person, Golf Unlimited – spiele so oft Golf, wie Du willst (ab Golfplatzeröffnung), 1 Stunde im Indoor Golf Simulator zum freien Spiel, 5 Jetons für die Driving Range pro Person, 1 Hydrojet Behandlung pro Person (ca. 25 Min.), 20 Euro Gutschein für kosmetische Behandlungen pro Person, „Mehr ist Mehr“ Zusatzleistungen – Preis p. P.: ab 959 Euro