Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 02.04.2020

Werbung
Werbung

Sicherheitsberatung für Ältere in Flörsheim

von Adolf Albus

(18.02.2020) Nützliche Tipps, wie sich Ältere wirksam vor Kriminalität schützen können, halten die Sicherheitsberaterinnen und -berater für Seniorinnen und Senioren bereit, wenn sie am Montag, 2. März, 14 Uhr, in den Mehrgenerationentreff, Rathausplatz 6, kommen.

Ältere Menschen werden immer wieder zu Opfern krimineller Handlungen, die Furcht vor Verbrechen ist bei ihnen deutlich ausgeprägter als bei jüngeren Personen. Oftmals scheuen die Opfer den Gang zur Polizei.

Kriminelle haben unterschiedliche Methoden, um gezielt ältere Menschen zu betrügen. Die Sicherheitsberaterinnen und -berater für Seniorinnen und Senioren klären im persönlichen Gespräch über die Vorgehensweise und Tricks der Betrügerinnen und Betrüger auf. Sie geben konkrete Handlungsempfehlungen, damit Ältere erst gar nicht zu Opfern werden. Fragen der Besucherinnen und Besucher zum Thema Sicherheit werden gerne beantwortet.

Die Beratung ist kostenfrei und ohne Anmeldung. Für weitere Informationen steht das Team des Mehrgenerationentreffs, Telefon (06145)955-401, E-Mail mgt@floersheim-main.de, zur Verfügung.