Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

Werbung
Werbung

Senioren feiern im Kursana Domizil Kriftel an zwei Tagen Garten-Party

Grillfest im Doppelpack

von Adolf Albus

(06.10.2021) Passend zur Obstbaugemeinde Kriftel haben die Senioren im Kursana Domizil ein Grillfest rund um den Apfelbaum im Garten der Pflegeinrichtung am Freizeitpark gefeiert. Noch dazu trägt die Gruppe der Bewohnerinnen und Bewohner, die im Erdgeschoss nah an der Grünanlage wohnen, den Namen „Apfelgarten“.

Die beiden Clowninnen Lisbeth und Marlene (Annett Stein und Kornelia Renner-Schmidt) haben die Senioren zum Lachen gebracht.
Foto: Kursana Domizil Kriftel
***

Auf der Freilichtbühne im geschützten Garten standen Sängerin Carina Nitzling, Leiterin des Sozialen Dienstes im Kursana Domizil und ihr Kollege, Gitarrist Benjamin Dorbert, der bereits viele Veranstaltungen musikalisch begleitet hatte. Auch Betreuer Christoph Kolb, der eine musikalische Ausbildung genossen hat, stimmte gemeinsam mit den Senioren ein. Besonders klangvoll wurde der „Chor“ bei dem Ohrwurm „Im Wagen vor mir“ an. Beim Refrain konnte man auf die Bewohnerinnen und Bewohner zählen, die fröhlich „Rada rada radadada“ mitsangen und mitwippten.

Alle hatten unter dem Schatten spendenden Apfelbaum, der bereits rote Früchte trägt, Platz genommen, als zwei farbenfroh gekleidete Damen den Garten betraten. Schnell wich die anfängliche Zurückhaltung großer Begeisterung, als die bunten Ladys mit der Clownsnase alias Lisbeth und Marlene (Annett Stein und Kornelia Renner-Schmidt) riesige Seifenblasen vor den Augen der Gäste aufsteigen ließen. Ebenso flink waren ihre Finger an der Ukulele oder aber beim Wirbeln von bunten Chiffon-Tüchern durch die Luft. Viel Beifall gab es für Annett Stein und ihre Version der heiteren Ballade „You are My Sunshine“ von Johnny Cash. Schnell entwickelte sich daraus ein Duett mit Benjamin Dorbert an der Gitarre.

Das Kursana Domizil hatte vermieden, zu einem großen Sommerfest für alle einzuladen. Stattdessen gab es einen Tag später auf der mit Lampions geschmückten Terrasse eine zweite Open-Air-Party mit Gegrilltem und mit Musik eines bei den Senioren beliebten Sängers. Axel Lorth, bekannt als Hauptakteur der Straßenkonzerte vor dem Kursana Domizil, entführte die Gäste mit Schlager-Hits in Zeiten, als der ehemalige Bundespräsidenten Walter Scheel „Hoch auf dem gelben Wagen“ sang. Im Laufe des Nachmittages wurde auch das eine oder andere Tänzchen zusammen mit den Betreuungskräften gewagt.