Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.03.2021

Werbung
Werbung

Segens-Paket der Sternsinger für die Gemeindeverwaltung Kriftel

Gemeinde unterstützt Hilfsprojekte

von Adolf Albus

(15.01.2021) Wie überall, musste auch im Krifteler Rathaus der offizielle Besuch der Sternsinger mit „Fotoshooting“ und Gesprächen 2021 ausfallen. Trotzdem erhielt die Gemeindeverwaltung von den Sternsingern ein „Segenspaket“. Enthalten waren unter anderem Segensspruch-Aufkleber.

Foto: Gemeinde Kriftel
***

Der Erste Beigeordnete Franz Jirasek, der selbst als Jugendlicher in Hofheim als Sternsinger unterwegs war, und Bürgermeister Christian Seitz brachten jetzt einen der Aufkleber über dem Eingang des Rat- und Bürgerhauses an.

„Wir unterstützen natürlich auch die diesjährige Aktion des Dreikönigssingens zum Motto ‚Kinder Halt geben in der Ukraine und weltweit‘. Die Spende ist bereits überwiesen“, so Seitz und Jirasek. Sie hoffen, dass im nächsten Jahr wieder viele Kinder als Sternsinger ins Rathaus kommen können.

In der Pfarrei St. Vitus Kriftel gab es in diesem Jahr die Möglichkeit, von den „SternBringern“ ein Segenspaket kontaktlos in den Briefkasten geliefert zu bekommen. Inhalt: ein Streifen mit dem Segen zum Aufkleben an die Tür, ein Gebetstext, Informationen zum Sternsingerprojekt 2021 und eine Spendentüte mit Überweisungsträger.