Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 08.02.2023

Werbung

Segen für das Hofheimer Rathaus

von Adolf Albus

(09.01.2023) Erstmals seit drei Jahren konnten die Sternsinger aus der katholischen Pfarrei St. Elisabeth wieder ins Rathaus kommen. Bürgermeister Christian Vogt, Erster Stadtrat Wolfgang Exner und Stadtrat Bernhard Köppler begrüßten Caspar, Melchior und Balthasar. Für den Segensspruch „20*C+M+B+23“ (Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus) bedankten sie sich mit einer kleinen Stärkung und mit einer Spende für Kinder in Not.

Die Sternsinger der Pfarrei St. Elisabeth zu Besuch im Rathaus. Hintere Reihe von rechts: Erster Stadtrat Wolfgang Exner, Stadtrat Bernhard Köppler und Bürgermeister Christian Vogt.
Foto: Stadt Hofheim
***

Das Motto der 65. Aktion Dreikönigssingen lautet „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“. Im Mittelpunkt steht der Schutz von Kindern vor physischer, sexualisierter oder psychischer Gewalt.

Seit ihrem Start 1959 hat sich die Aktion Dreikönigssingen zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. Auch im vergangenen Jahr wurden trotz der Kontaktbeschränkungen fast 40 Millionen Euro für bedürftige Kinder eingesammelt. Träger der Aktion Dreikönigssingen sind das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).