Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 08.02.2023

Werbung

Schwanensee: Ballett-Genuss für Groß und Klein

von Ilse Romahn

(16.01.2023) Klassische Ballettkunst in Vollendung: Am Samstag, 28. Januar, kommt Schwanensee zur Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski ins Theater Rüsselsheim. Das romantische Märchen vom Prinzen Siegfried und Prinzessin Odette gehört seit über 130 Jahren zu den beliebtesten Ballettwerken weltweit und wird an diesem Abend vom Ukrainischen Ballett Theater aus Lemberg präsentiert.

Schwanensee
Foto: Konzertagentur M. Friedmann
***

Seit 130 Jahren gehört das romantische Märchen vom Prinzen Siegfried und Prinzessin Odette zu den populärsten und beliebtesten Ballettwerken weltweit. Als Vorlage für das Libretto von der Liebe des jungen Prinzen und dem schönen Schwanenmädchen dienten zahlreiche Volksmärchen, in denen die verzauberte Prinzessin nur durch die Liebe eines Jünglings erlöst werden kann. In einer fantasievollen Inszenierung erfüllt das Ensemble des Ukrainischen Ballett Theaters die alte Legende mit neuen, glänzenden Farben. Die berauschende Schönheit der Musik, die exquisite, klassische Choreographie sowie das herausragende Können der Tänzerinnen und Tänzer überzeugen erfahrene Liebhaber des klassischen Balletts und begeistern Alt und Jung.

Das Ukrainische Ballett Theater aus Lemberg (Lwiw) stammend, wurde 2014 gegründet. Im Laufe der Jahre wurden im Theater zahlreiche Ballettaufführungen inszeniert, darunter Schwanensee, Der Nussknacker, Schneewittchen und die sieben Zwerge, Don Quixote, Scheherazade, Dornröschen und viele mehr. In den letzten Jahren hat das Ensemble den Respekt von Hunderttausenden von Zuschauern gewonnen und wird von den Staatlichen Institutionen der Ukraine hochgeschätzt.

Die Kompagnie tourt seit vielen Jahren in Polen, Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, China und anderen Ländern der Welt und hat seit ihrem Bestehen mehr als 450 Vorstellungen im Ausland dargeboten. Die Mitwirkenden sind talentierte und berühmte ukrainische Tänzerinnen und Tänzer, einige davon sind Preisträger internationaler Wettbewerbe.

Am Samstag, 28. Januar, ist das Ballettstück Schwanensee mit dem Ukrainischen Ballett Theater um 20 Uhr im Großen Haus im Theater Rüsselsheim zu erleben. Einlass ist ab 19 Uhr.

Tickets und Ermäßigungen sind online und in den Servicestellen von Kultur123 Stadt Rüsselsheim erhältlich. Eintritt: 45 Euro pro Person.

Karten in den Vorverkaufsstellen von Kultur123 Stadt Rüsselsheim, telefonisch unter (06142)832630, online auf www.theater-ruesselsheim.de