Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.04.2024

Werbung
Werbung

Schlank auf Rezept

von Ilse Romahn

(11.09.2023) Das erste wissenschaftlich umfassende Buch mit einer Analyse der neuen Abnehm-Pharmazeutika liegt vor. Der Arzt Dietrich Grönemeyer bezeichnet es in seinem Vorwort als „Gewinn“, die prominente Ärztin und Autorin Marianne Koch sagt: „Ich bin froh, dass es dieses Buch gibt“.

Schlank auf Rezept
Foto: edition a Ges.m.b.H. dition a Ges.m.b.H.
***

Auf 352 Seiten analysieren Siegfried Meryn, Facharzt für Innere Medizin und bekanntester Arzt Österreichs, sowie die Adipositas-Spezialistin Bianca-Karla Itariu, Wirkungen, Nebenwirkungen, notwendige begleitende Maßnahmen sowie unverschuldete und medizinisch zu behandelnde Ursachen für Übergewicht. 
 
Fazit: Das Mantra „weniger essen und mehr Bewegung“ ist nicht der letzte medizinische Schluss. Von Übergewicht Betroffene sind nicht alleine schuld, können aber mit der neuen Medizin selbst etwas dagegen tun. Übergewicht ist als chronische Erkrankung zu betrachten, die sich mit den neuen Medikamenten gut einstellen lässt. Eine Gewichtsreduktion um 20 Prozent ist realistisch. Die Nebenwirkungen sind erträglich. Neueste Studien verweisen, laut den Autoren, sogar auf positive Nebenwirkungen. So sinke beispielsweise das Herzinfarktrisiko. Bestimmte, im Buch genannte, Ernährungs- und Bewegungsrichtlinien sind begleitend erforderlich.

IBAN: AT14 1200 0506 7003 7943 | BIC: BKAUATWW

Der Autor:  Dr. Siegfried Meryn, geboren 1954, studierte Medizin in Wien. Nach Ausbildungs- und Forschungsaufenthalten im Ausland erhielt er 1987 die Große Lehrbefugnis für Innere Medizin. Er schreibt wissenschaftliche Publikationen in Fachzeitschriften sowie Fachbücher und ist in der Leitung des ORF-Gesundheitsbeirats tätig. Für den ORF produziert er zudem erfolgreiche TV-Formate wie "Bewusst gesund", "heute leben" und "Meryns Sprechzimmer".

Die Autorin: Dr. Bianca-Karla Itariu, geboren in Rumänien, absolvierte 2008 ihr Medizinstudium, bevor sie nach Wien zog und dort die Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin mit dem Zusatzfach Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen an der Medizinischen Universität abschloss. Bis März 2023 war sie Leiterin der Adipositas-Ambulanz am Wiener Allgemeinen Krankenhaus und spezialisiert sich nach wie vor auf das Thema Übergewicht.

edition a Ges.m.b.H.  1060 Wien, Esterházygasse 34/8  www.edition-a.at