Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 09.04.2021

Werbung
Werbung

Saint Laurent eröffnet ersten Store in Frankfurt

von Ilse Romahn

(31.03.2021) Das Modelabel Saint Laurent eröffnet seinen ersten Store im Herzen von Frankfurt. Im Bereich der Luxus-Einkaufsstraße – der Goethestraße – gelegen, bildet der neue Shop die komplette Vision der Marke ab und bietet ein einzigartiges Einkaufserlebnis, welches das Erbe und die Identität von Saint Laurent widerspiegelt. Die Boutique in der Goethestraße bietet eine große Auswahl an Produkten von Damen- und Herrenaccessoires.

Saint Laurant Store
Foto: Savills
***

Der Store ist unter folgender Adresse zu finden: Goethestraße 7, 60313 Frankfurt. Vermieter der Immobilie ist eine Privatperson. Während des Vermittlungsprozesses war Savills für den Mieter beratend tätig.

„Die Goethestraße ist in der Mainmetropole die exklusivste Einkaufsstraße und ist demzufolge mit einem entsprechenden Passantenaufkommen die absolute Top-Adresse für Luxuslabels. Wir freuen uns, dass das hochpreisige Einkaufssegment in der Frankfurter Innenstadt damit durch eine internationale Top-Marke ergänzt wurde“, sagt Daniel Kroppmanns, Director Retail Agency bei Savills in Frankfurt.


Saint Laurent wurde 1961 gegründet und ist eines der bedeutendsten Modehäuser des 20. Jahrhunderts. Jahrhunderts. Ursprünglich als Maison der Haute Couture, revolutionierte Saint Laurent 1966 die moderne Mode mit der Einführung von Luxus-Konfektionskleidung unter dem Namen Saint Laurent Rive Gauche. Seit seiner Gründung hat Saint Laurent enormen Einfluss sowohl innerhalb als auch außerhalb der Modeindustrie gehabt. Der Status von Saint Laurent als führende Modemarke ist voll etabliert und anerkannt, mit einer sehr ausgeprägten Identität und starken Codes, die perfekt identifiziert und für unsere Zeit relevant gemacht werden. Die Marke Saint Laurent konkurriert weltweit mit exklusiven High-End-Luxusmarken und nimmt eine führende Position in diesem Sektor ein. Saint Laurent ist Teil der in Paris ansässigen KERING-Gruppe, zu der weitere Luxusmarken wie Alexander McQueen, Balenciaga und Gucci gehören.