Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022

Werbung
Werbung

Rosen zum Krifteler Tanztee

von Adolf Albus

(19.05.2022) Nach über zweijähriger „Zwangspause“ hatte das Team des Kulturforums Kriftel wieder zum Tanztee eingeladen.

Foto: Gemeinde Kriftel
***

 Die Veranstaltung fand am Muttertag statt und daher wurde auch den Damen besondere Aufmerksamkeit zuteil: Sie wurden mit einer Rose begrüßt und im festlich geschmückten Saal standen Vasen auf den Tischen, damit auch die Rosen während der zweieinhalbstündigen Feier „ausreichend zu trinken hatten“. Im Namen des gesamten Tanztee-Teams begrüßte Kurt Mitternacht in Vertretung von Paul Dünte die anwesenden Gäste. Mehr als 50 tanzlustige Gäste waren der Einladung des Kulturforums gefolgt, um im Ballsaal des Bürgerhauses einige schöne Stunden zu verbringen.

Alleinunterhalter Heinz Schantz erfreute die Gäste mit beliebter Musik. Auch den Herren gefiel es; ihnen war deutlich anzumerken, dass es große Freude machte, an diesem Feiertag mit besonderer Energie die „Damen des Herzens“ schwungvoll übers Parket zu führen. Für das leibliche Wohl hatten die fleißigen Helfer alles bestens vorbereitet. So verging wieder einmal die Zeit wie im Fluge. Nach einigen musikalischen Zugaben verabschiedeten sich heimische und auswärtigen Gäste unter dem Eindruck eines tollen Nachmittages mit dem festen Vorsatz, bei der nächsten Veranstaltung am Sonntag, den 26. Juni, dem letzten Tanztee-Termin vor der langen (heißen) Sommerpause, wieder mit von der Partie zu sein. Nach den Sommerferien geht es weiter.

Die Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.