Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.05.2024

Werbung
Werbung

Rosemarie im heutigen Frankfurt

Frankfurt liest ein Buch: Lesung und Podiumsdiskussion

von Ilse Romahn

(27.10.2020) Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Frankfurt liest ein Buch" - `Rosemarie`von Erich Kuby - findet am 28. Oktober um 19 Uhr eine szenische Lesung von und mit der Schauspielerin Barbara Englert sowie einer anschließenden Diskussionsrunde mit Gerhard Bereswill, dem Polizeipräsidenten der Stadt Frankfurt, und Encarni Ramirez vom Verein „Frauenrecht ist Menschenrecht" statt.

Wie sieht die heutige Situation von Sexarbeitenden in der Finanz- und Wirtschaftsmetropole aus? Wie sähe das Leben der Rosemarie Nitribitt heute aus? Diese und andere Fragen diskutiert Barbara Wagner, Geschäftsführerin GFFB gGmbH, mit den anwesenden Gästen.

Veranstaltungsort ist das World-Café im Hof der Mainzer Landstraße 349, 60326 Frankfurt.

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Anzahl der Plätze stark beschränkt und eine Anmeldung erforderlich unter rodtmann@gffb.de.

Die Veranstaltung wird per Live-Stream (www.gffb.de/stream) übertragen.