Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.10.2020

Werbung
Werbung

Rheingau-Taunus-Gala Konzert im Kurhaus Bad Schwalbach

'Zwischen Wald und Reben'

von Adolf Albus

(08.10.2020) Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr steht nun erneut das Rheingau-Taunus-Konzert auf dem Programm der L'Opera Piccola e. V. Bad Schwalbach. Am Samstag, dem 07.11.2020, um 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr, erwartet im Kurhaus Bad Schwalbach, die Besucher ein abwechslungsreicher musikalischer Abend mit professionellen Künstlern aus unserer Region.

Die Opernsängerin und Erste Vorsitzende der L'Opera Piccola e. V., Romana Vaccaro, hat zusammen mit der Chansonsängerin und Mundart-Kabarettistin Ulrike Neradt ein unterhaltsames Cross-Over-Programm zusammengestellt.

Dieses Mal ist u. a. die aus Eltville stammende Pop- und Rock-Sängerin Jennifer Braun, die 2010 als Finalistin der deutschen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest bekannt wurde, im Kurhaus von Bad Schwalbach zu erleben. Ebenfalls mit dabei ist der Sänger Frank Zimmermann, ein echter Rheingauer,  der es gerade in diesen schwierigen Zeiten immer wieder schafft, mit seinen Liedern aus einer bunten Mischung aus Nachdenklichkeit, Liebe, Rührung und Lachen die Menschen aufzumuntern. Außerdem darf man sich auf den Gitarristen Gabor Racz Pogello freuen, der mit anspruchsvoller spanischer Gitarrenmusik und Flamenco-Klängen begeistert.

Auch im Bereich Oper und Operette stehen bekannte Namen auf dem Programm. Neben dem  eindrucksvollen Rheingauer Tenor Michael Senzig, dessen einfühlsame Stimme zum Träumen einlädt, wirkt auch die exzellente Sopranistin Claudia Grundmann mit, die bereits bei unzähligen Gelegenheiten ihr großartiges Können bewiesen hat und auch den Zuschauern aus der Region bestens bekannt sein dürfte. Die Moderation und das Genre Chanson wird von der beliebten Rheingauer Künstlerin Ulrike Neradt übernommen. Zudem präsentieren Studierende und Absolventen der Internationalen Opernakademie Bad Schwalbach die schönsten Melodien aus Oper, Operette und Musical.

Besonderer Dank gilt dem Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, Herrn Frank Kilian, der die Schirmherrschaft für dieses gebietsübergreifende Konzert übernommen hat.

Um die Hygienevorschriften einzuhalten, werden die Besucher gebeten, mindestens 30 Minuten vor Konzertbeginn einzutreffen, damit der Einlass mit den notwendigen Abstandsregeln erfolgen kann.

Tickets zum Preis von 28,00 € (nummerierte Plätze) an allen bekannten Vorverkaufsstellen, u. a. Ticketbox in Wiesbaden (in der Galeria Kaufhof) sowie Touristinformation in Wiesbaden, Reiseagentur Fischer in Bad Schwalbach oder Schreibwaren Ellinger in Taunusstein. Telefonische Ticket-Bestellungen (06124)726 9999 oder (0180)60 50 400* (24h-Ticket-Hotline). Tickets online buchbar unter www.internationale-opernakademie.de