Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2020

Archiv

Reisen

  • (08.09.2020) Tipps zum Camping in der Nachsaison

    Rund 9.600 Wohnmobile wurden im Juni 2020 in Deutschland zugelassen. Mehr als jemals in einem Juni seit Beginn der statistischen Aufzeichnung. Schon im Mai wurden Rekordzahlen gemeldet. Dementsprechend groß war die Nachfrage auch auf Campingplätzen, so dass es in der Hauptsaison während der Sommerferien auf vielen Plätzen teils sehr eng wurde.

  • (07.09.2020) Zwei Zillertaler tanzen aus der Reihe

    Jung, frisch, authentisch und gern ein bisschen anders: In Mayrhofen im Zillertal bringen zwei querdenkende Gastgeber mit ihrem innovativen und stylischen Hotelkonzept frischen Wind in die Tiroler Hotellerie. Franz-Josef und Katharina Perauer kombinieren in ihrem Zillertalerhof Alpine Hideaway raffiniert ein weltoffenes Mindset mit einem besonderen Gespür für Stil und Tradition.

  • (07.09.2020) ICE-Fahren zum kleinen Preis: Super Sparpreis Young ab 12,90 Euro

    Ab jetzt wird Bahnfahren für junge Reisende nochmal günstiger: Mit dem „Super Sparpreis Young“ können Kunden bis einschließlich 26 Jahre ab 12,90 Euro ICE und Intercity fahren.

  • (07.09.2020) Fünf Gründe für einen Spätsommer-Trip in den Harz

    Die Sommerferien sind größtenteils beendet, sodass es den beliebten Reisezielen innerhalb Deutschlands wieder mehr freie Unterkünfte gibt. Insofern ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für einen Spätsommer-Trip zu einem Ziel, das man entspannt mit dem eigenen Auto erreichen kann.

  • (06.09.2020) High-End-Skifahren in Obergurgl-Hochgurgl

    Am hinteren Ende des Ötztals thront eines der exklusivsten und schneesichersten Skigebiete der Alpen. Schneesicher, weil sich die sonnigen Pisten in Höhenlagen zwischen 1.800 und 3.080 Meter Höhe in die Gebirgslandschaft schmiegen. Exklusiv, weil moderne Bergbahnen die Wintersportler bequem und ohne Wartezeiten zu den Ausgangspunkten ihrer erlebnisreichen Abfahrten bringen.

  • (05.09.2020) Weite atmen an den alpinen Kraftorten der Region Hall-Wattens

    Im Herbst noch einmal Energie für den bevorstehenden Winter tanken. Neue Horizonte erwandern. Weite atmen in einsamer Bergnatur: Besonders leicht fällt einem dies an den alpinen Kraftorten im Karwendel und den Tuxer Alpen.

  • (05.09.2020) Gegen Meerweh: An den Strand in Zentralamerika

    Von romantischen Stränden mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser bis hin zu einsamen Stränden: Zentralamerika und die Dominikanische Republik bieten mit dem Karibischen Meer auf der einen Seite und dem Pazifik auf der anderen Seite zahlreiche paradiesische Strände, angesagte Surfspots und gute Tauchreviere.

  • (04.09.2020) Rundwanderwege "Rothaarsteig-Spuren" zertifiziert

    Die Natur in all ihren Facetten wahrnehmen, die unüberhörbare Stille genießen und aktive Entspannung erleben: Wandern auf dem Rothaarsteig bedeutet echtes Wohlgefühl und Glücksmomente.

  • (03.09.2020) Eines der besten Skihotels Europas liegt in den Paznauner Bergen

    Hier überschlagen sich die Superlative: An den Pisten der legendären Silvrettagruppe zwischen dem Tiroler Ischgl und dem Schweizer Samnaun, dort wo beinahe alle Skiabfahrten auf einer Höhe über 2.000 Metern durch eine beeindruckende alpine Landschaft führen, steht eines der besten Skihotels Europas: Das mit 5 Sternen Superior, 7 Hauben und 2 Lilien ausgezeichnete Gourmet & Relax Resort Trofana Royal.

  • (03.09.2020) „Jeeves“ cruist als Testläufer bis an die Zimmertür des NYX Hotel Munich.

    Computergestützte Serviceleistungen sind in Zeiten von Corona gefragter und wichtiger denn je. Deshalb starten die Leonardo Hotels einen Testlauf für einen autonomen elektronischen Helfer, der die nötige Distanz hält und mit smarter Technologie für noch mehr Sicherheit sorgt.

  • (03.09.2020) Sehenswürdigkeiten entlang der Donau entdecken

    Die Donau ist der zweitlängste Fluss in Europa - sie entspringt an der Quelle im Schwarzwald und mündet ganze 2857 Kilometer südöstlich im Schwarzen Meer. Die Donau gehört nicht nur seit vielen Jahrhunderten zu den wichtigsten Handelsrouten in Europa, sie ist auch touristisch in den zehn Ländern, durch die sie fließt, gut erschlossen.

  • (03.09.2020) Reine Männersache

    Gesundheit, Ernährung und Balance? Bereiche, um die ER auf Reisen oft einen großen Bogen macht. Auch Wellness oder Beauty wurden lang vernachlässigt. Doch mittlerweile haben auch die Herren der Schöpfung erkannt: Wer vital, glücklich und leistungsfähig bleiben will, braucht Auszeiten.

  • (02.09.2020) First Class im Schnee in Zürs am Arlberg

    Die Glücksgefühle, die sich einstellen, sobald man die letzten Kurven des Weges hinauf nach Zürs hinter sich lässt, sind schwer zu beschreiben. Der Anblick der Berge, der sich in dem mondänen Skiort am Arlberg auftut, übt eine magische Anziehungskraft aus. Der Skifahrer kann es kaum erwarten, in das unsagbare Pisten- und Tiefschneeparadies einzutauchen.

  • (02.09.2020) Auf Entdeckungsreise mit dem Rad in Büsum an der Nordsee

    Kultur in Büsum zu erleben bietet sich besonders auf dem Fahrrad an. Das Tolle: Man kann nicht nur einzigartige Plätze und Geschichten umweltfreundlich kennenlernen, sondern auch etwas für seine eigene Gesundheit tun.

  • (02.09.2020) Sportreisen in Frankreich

    Eine Herzensangelegenheit - j'adore.

  • (02.09.2020) Spannende Aktivitäten an der türkischen Riviera

    Urlaub an der sonnigen türkischen Riviera ist nun wieder in greifbare Nähe gerückt: Die Reisewarnung der deutschen Bundesregierung ist aufgehoben, auch das Flugprogramm nach Antalya wird stetig ausgeweitet.

  • (01.09.2020) Der Gletscherfloh liebt den Sommer

    Luis, der Gletscherfloh, wohnt am Hintertuxer Gletscher. Im Gletscherflohpark, dem wahrscheinlich höchstgelegenen Spielplatz Europas, wartet er auf 3.250 Metern Höhe auf Spielgefährten. Er macht nichts lieber als mit der Rodel den Hang hinunter zu flitzen oder einen Schneemann zu bauen und das auch mitten im Sommer.

  • (01.09.2020) Die alten Römer beflügeln seit vier Jahren den Ostbayern-Tourismus

    Die Römer kommen zurück. Vor über 1.500 Jahren räumten die römischen Legionen ihre Kastelle in Ostbayern und Oberösterreich. Jetzt erleben römisches Leben und römische Kultur zwischen Kelheim in Niederbayern und dem oberösterreichischen Linz eine neue Blüte.

  • (01.09.2020) „Schwitzefrei“: Europas kühlste und coolste Orte gegen Hitze

    Die Hitzewelle ist zwar abgeflaut, trotzdem kann das Thermometer nochmals zur Hochform auflaufen ... Was passiert, wenn der Ventilator schon längst seinen Geist aufgegeben hat? Man begibt sich am besten an Orte, die viel Platz für eine ordentliche Abkühlung versprechen.

  • (01.09.2020) Mehr Zeit einplanen zwischen Berlin, Leipzig, Erfurt und Frankfurt am Main

    Die Deutsche Bahn (DB) bündelt mehrere große Baustellen auf den Fernverkehrsverbindungen Berlin–Leipzig/Halle (Saale)–Erfurt–Frankfurt (Main)/München. Vom 26. September bis 12. Dezember werden deshalb einzelne ICE-Linien umgeleitet. Fahrgäste müssen teilweise längere Reisezeiten einplanen.

  • (31.08.2020) Wirtshaus- und Genuss-Kultur in der Silberregion Karwendel

    Der Herbst ist in der Silberregion Karwendel die Zeit des Erntedanks, der Almabtriebe und Bergmessen. In den Traditionsgasthöfen dreht sich jetzt alles um die authentische Tiroler Wirtshauskultur. Eine Extraportion Genuss steuern auch die Wellnesshotels der Region bei.

  • (31.08.2020) Über alle Berge

    Tiroler Majestäten, kanarische Nord-Süd-Achsen oder mediterrane Gipfel im Schweizer Tessin: Auf Mehrtagestouren werden Wanderer nicht nur mit Naturerlebnissen und Panoramablicken belohnt, sondern erlaufen sich auch ein Stück Kultur.

  • (31.08.2020) Verliebtsein auf Französisch

    Die kleine Stadt Troyes in der französischen Region Champagne entwickelt sich immer mehr zum Hotspot für Verliebte. Jetzt startet eine neue App, die jungen und junggebliebenen Paaren den Weg durch die romantische Innenstadt weist. Die Verliebten bekommen alle Fragen und Details über das Smartphone.

  • (30.08.2020) Einfach mal in den Bergen einigeln

    An Wintertagen darf auch einmal gekuschelt und gefaulenzt werden. Am Fuße des Wilden Kaisers, mitten in dem idyllischen Tiroler Dorf Ellmau, bietet sich Das Kaiserblick****s mit einem neuen 1.500 m² großen Wellnessbereich und luxuriösen Zimmern und Suiten an, es sich so richtig gemütlich zu machen.

  • (30.08.2020) "Mehr Komfort für alle Gäste"

    Frankfurt ist Hessens erster barrierefreier Tourismusort. Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Philipp Nimmermann überreichte das Zertifikat an Thomas Feda, Geschäftsführer der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt (TCF). Zudem erhielten 24 Hotels, Museen, Restaurants und andere Besucherziele die Berechtigungsurkunde, mit der Kennzeichnung „Reisen für Alle" für sich zu werben.