Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2020

Werbung
Werbung

Reine Männersache

Bad Reichenhall präsentiert Urlaubsangebote für IHN

von Ilse Romahn

(04.09.2020) Gesundheit, Ernährung und Balance? Bereiche, um die ER auf Reisen oft einen großen Bogen macht. Auch Wellness oder Beauty wurden lang vernachlässigt. Doch mittlerweile haben auch die Herren der Schöpfung erkannt: Wer vital, glücklich und leistungsfähig bleiben will, braucht Auszeiten.

Mit einem Bad in mineralhaltiger AlpenSole verwöhnt Mann Körper und Geist in Bad Reichenhall.
Foto: Berchtesgadener Land Tourismus
***

Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land liefert mit der neuen „Männersache“ die passende Antwort. Für insgesamt neun verschiedene Typen hat die oberbayerische Alpenstadt ein vielfältiges Aktiv- und Erholungsprogramm zusammengestellt. Dabei verzichten die Verantwortlichen auf Testosteron-Stereotypen, Yoga und Stilberatung gehören ebenso zum Angebot wie der Besuch in Casino und Rooftop-Bar. Auch Gesundheitsthemen wie Check-ups, Rückenleiden oder der (wissenschaftlich belegte) „Männerschnupfen“ werden behandelt – und dank Outdoor-Action sowie Thermen-Abtauchen mit dem Angenehmen verbunden. Maßgeschneiderte Beratung vor und während des Aufenthalts gibt’s kostenfrei von Bad Reichenhalls geschulten Gesundheits-Concierges. www.bad-reichenhall.de/maennersache

Der gecoachte Mann. Sparringspartner für den Urlaub
Durch individuelles Training kommt Mann in Bad Reichenhall seinen sportlichen Zielen näher – egal, ob in Sachen Ausdauer, Kraft oder Koordination. Die Einzel-Coachings starten mit einer Fitnessanalyse sowie der Erstellung des persönlichen Übungsplans, während des gesamten Aufenthalts werden Teilnehmer von einem Sporttherapeuten betreut. Dabei berücksichtigt das medizinische Personal Training Vorerkrankungen, Verletzungen oder andere Beeinträchtigungen. Ein dreistündiger Kochkurs kann zusätzlich gebucht werden und führt professionell an das Thema Ernährung heran. In wenigen Tagen wird so nachhaltig der Grundstein für einen fitteren und gesünderen Körper gelegt. 

Der gepflegte Mann. Makeover von Kopf bis Fuß
Für viele Männer gehört ein gepflegtes Äußeres heutzutage wie selbstverständlich zum sicheren Auftritt. Die passende Rundumversorgung bietet die oberbayerische Stadt Bad Reichenhall – inklusive Haarschnitt, Gesichtsmaske, Kopf-Nacken-Massage und Maniküre. Für die individuelle Stilberatung geht’s ins Kaufhaus Juhasz. Nicht umsonst gilt es als schönstes Modehaus Deutschlands. Anschließend ist Zeit für eine Laist-Anwendung aus Tonmineralien oder einen Salzabrieb in der Saunalandschaft der RupertusTherme – so, wie es sich in einer Salinenstadt gehört. Beides sorgt nicht nur für ein reines Hautbild, sondern entspannt tiefgreifend und lindert Stresssymptome. 

Der präventive Mann. Zeit für die Vorsorge
75 Prozent der Männer schwänzen regelmäßig den Arztbesuch. Dabei sind viele Gesundheits-Check-ups bereits ab 35 Jahren wichtig. Zusätzlich gilt: Wer bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert ist, zahlt für die Kontrollen zur Früherkennung von Herzkreislaufproblemen, Krebs und Erkrankungen wie Diabetes nichts dazu. Für die nächste Vorsorge können sich Herren daher an Bad Reichenhalls Gesundheits-Concierges wenden. Sie stehen beratend zur Seite, vereinbaren Termine beim Facharzt und organisieren obendrein das passende Freizeitangebot in der oberbayerischen Alpenstadt mit Bier-Tasting, Wanderung oder Gleitschirm-Flug. 

Weitere Auskünfte: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH    www.bad-reichenhall.de