Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 09.04.2021

Werbung
Werbung

Post eröffnet weitere Paketshops in Frankfurt

von Ilse Romahn

(06.04.2021) In Frankfurt wird die Deutsche Post Anfang April sechs weitere Paketshops einrichten: Eschersheimer Landstraße 267 („Technik-Galerie“) ; Alt-Eschersheim 36 („Technik-Galerie“); Berner Straße 11-15 („Technik-Galerie“ ); Horst-Schulmann-Straße 1-9 („The Rosarium“); Europa-Allee 6 („TiptopmobileI“); In der Römerstadt 90c („Casa del Gusto“).

In den neuen Paketshops können Kunden wohnortnah ihre Pakete abgeben. Damit baut die Deutsche Post die Zahl ihrer Standorte für die Paketeinlieferung in Frankfurt aus. Unter https://www.deutschepost.de/de/s/standorte.html können Postkunden nach Eingabe des eigenen Standortes die Adressen und Öffnungszeiten sämtlicher Filialen und Paketshops sowie die Standorte der Packstationen abrufen.

Außerdem hat das Unternehmen heute die bisherige Packstation im Stadtteil Fechenheim ausgetauscht und durch ein neues Modell ersetzt. Wie bisher, steht die neue Station am Aldi-Markt in der Ferdinand-Porsche-Straße 53 und Postkunden ab sofort zur Verfügung. „Wir sind froh, dass wir mit dem Ausbau unseres Paketshopnetzes in Frankfurt so gut vorankommen. Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir unser Netzwerk weiter ausbauen. Deshalb suchen wir gezielt nach geeigneten Partnern und Standorten an zentralen Punkten des öffentlichen Lebens“, sagt Friedhelm Schlitt, Regionaler Politikbeauftragter der Deutschen Post DHL Group.