Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.01.2022

Werbung
Werbung

Platanen werden in Kriftel zurückgeschnitten

von Adolf Albus

(14.01.2022) Zurzeit werden 52 Platanen im Engler zurückgeschnitten. „Der Rückschnitt wird abschnittsweise alle drei Jahre vorgenommen“, informiert der Erste Beigeordnete Franz Jirasek, der sich am Donnerstag die Arbeiten vor Ort ansah.

Foto: Gemeinde Kriftel
***

„Nach heutigen Erkenntnissen ist die Platane nicht für innerstädtische Bereiche geeignet. Daher werden wir mittel- bis langfristig sukzessive einzelne Platanen im Engler und in der Rossertstraße durch Bäume ersetzen, die besser an das aktuelle Klima angepasst sind, also Trockenheit und Hitze aber auch Trittbelastung und verdichtete Böden gut vertragen.“

Jedes Jahr werden im Herbst im Auftrag der Gemeindeverwaltung im Wohngebiet „Im Engler“ zudem Container aufgestellt, in denen die Bürger die Blätter der Platanen entsorgen können. „Wir möchten die Bürger gerne bei der Entsorgung der Blätter unterstützen, denn die Blätter der Platanen sind besonders groß, sie verrotten schlecht und es fallen jedes Jahr große Mengen an“, betont der Erste Beigeordnete.