Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.05.2022

Werbung
Werbung

Orientierungstag für Existenzgründer im Gastgewerbe

DEHOGA Hessen ergreift Initiative

von Karl-Heinz Stier

(20.01.2022) Ein eigenes Café, Restaurant, Hotel, Gaststätte oder eine eigene Kneipe eröffnen? Ob dieses Vorhaben Zukunft hat und wie der Schritt in die Selbständigkeit gelingt, zeigt das Angebot des DEHOGA Hessen.

„Unser Ziel ist die Vermittlung von unverzichtbarem Einstiegswissen für eine sichere Existenz im Gastgewerbe. Der Gründungs-Orientierungstag findet in Form dezentraler Workshops an 4 Terminen in ganz Hessen statt. Mit unseren Konzeptbausteinen können zukünftige Gastronomen ihre Ideen danach sicher in die Praxis übertragen und die entscheidenden Weichen vom ersten Tag an richtigstellen, wobei auch das Verstehen des Businessplans ansatzweise betrachtet wird. Gemeinsam mit unserem Experten erstellen die Teilnehmer außerdem für Ihre Idee eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung“, so ein DEHOGA-Sprecher.

Das sind die Inhalte:
■ Die vier wichtigsten Konzeptbausteine einer sicheren Existenzgründung
■ Arbeitswelten / Mitarbeitereinsatz planen
■ Rechtliche Grundlagen
■ Von der Geschäftsidee zum Businessplan
■ Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Termine:
Mi., 16. Februar 2022                   Westhessen   10.00 Uhr – 12.30 Uhr online
Di., 24. Mai 2022                          Nord- Osthessen   13-17 Uhr
Di., 26. Oktober 2022                   Südhessen            13-17 Uhr
Mi., 07. Dezember 2022               Frankfurt, Rhein-Main  13-17 Uhr.

Die Gründungsorientierungstage im Mai, Oktober und Dezember 2022 sind als Präsenzveranstaltungen geplant. Je nach aktueller Coronalage können diese auch online vorgenommen werden. Zur Teilnahme sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.  Vorherige Anmeldung mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten unter https://www.dehoga-hessen.de/aus-weiterbildung/seminare/