Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 05.05.2021

Werbung
Werbung

Online-Lesung für Senioren

von Ilse Romahn

(27.04.2021) In Zeiten von Kontaktbeschränkungen bieten die Offenen Seniorendienste des Frankfurter Verbandes zahlreiche digitale Angebote an.

So lädt Hans-Christoph Fehr vom Begegnungszentrum Gallus zu einer Live-Lesung am Freitag, 30. April, ab 14:30 Uhr ein. Im Mittelpunkt stehen Geschichten von Kurt Tucholsky und Zeitgenossen. Die Autoren haben es verstanden, mit Wortwitz und zum Teil bitterböser Ironie, ihrer Zeit (im ersten Drittel des 20 Jhd.‘s) einen Spiegel vorzuhalten.

Zwischen den Texten haben die Zuhörenden Gelegenheit zum Austausch. Die Lesungen werden ergänzt durch kurze Informationen über die Autoren.

Die Veranstaltung findet über ZOOM statt. Dieses Programm bietet auch die Möglichkeit, sich über Telefon aus dem Frankfurter Ortsnetz einzuwählen. Die Zugangsdaten werden nach Anmeldung verschickt. Anmeldung bis 29.April  unter (069)7382545 oder bei hans-christoph.fehr@frankfurter-verband.de

Weitere Informationen über die digitalen Angebote des Frankfurter Verbandes im Mai 2021: pr.baumgarten@frankfurter-verband.de