Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.09.2021

Werbung
Werbung

Ohne Anmeldung: Jede Woche neue Impftermine im Stadtgebiet

von Ilse Romahn

(13.09.2021) Die Pandemie ist noch nicht vorbei, aber mit einer Impfung können sich alle selbst und ihre Mitmenschen schützen und sind so dem Virus einen Schritt voraus. Im Impfzentrum an der Messe braucht man für den Pieks nicht mal mehr einen Termin. Alle können einfach mit Personalausweis, Impfpass und Krankenkassenkarte zwischen 9 und 18 Uhr vorbeigehen.

Doch zusätzlich finden auch in verschiedenen Orten in der Stadt Sonderimpfaktionen mit mobilen Impfteams statt – ebenfalls ohne vorherige Terminvereinbarung.

Folgende Termine werden bis 26. September angeboten

  • Montag, 13. September, ab 9 Uhr: Zweitimpfung am Campus der Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenplatz 1, Gebäude 4 Raum 109-112, mit Moderna oder Einmalimpfung mit Johnson & Johnson
  • Montag, 13. September, bis Freitag, 17. September, 10 bis 18 Uhr: Impfung im Gesundheitsamt, Breite Gasse 28, mit BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson
  • Montag, 13. September, 10 bis 16 Uhr: Impfung beim ASB Frankfurt, Borsigallee 14, mit BioNTech und Johnson & Johnson
  • Mittwoch, 15. September, 10 bis 16 Uhr: Impfung  an der Konstablerwache mit BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson
  • Donnerstag, 16. September, 10 bis 17 Uhr, Impfung vor dem ASB-Testzentrum im Nordwestzentrum, Limescorso 8, mit BioNTech
  • Freitag, 17. September, 10 bis 17 Uhr: Impfung vor dem ASB-Testzentrum im Nordwestzentrum, Limescorso 8, mit BioNTech
  • Samstag, 18. September, 11 bis 17 Uhr: Impfung an der Konstablerwache mit BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson
  • Dienstag, 21. September, 11 bis 16 Uhr: Impfung in der At-Tassamoh Moschee, Oberschelder Weg 22, mit BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson
  • Mittwoch, 22. September, 9 bis 15 Uhr: Impfung im Ben-Gurion-Ring mit BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson
  • Mittwoch, 22. September, 14 bis 20 Uhr: Impfung in der At-Tassamoh Moschee, Oberschelder Weg 22, mit BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson
  • Donnerstag, 23. September, 14 bis 20 Uhr: Impfung in der Abu Bakr Moschee, Praunheimer Landstraße 19-21, mit BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson
  • Samstag, 25. September, 11 bis 17 Uhr: Impfung an der Konstablerwache mit BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson
  • Sonntag, 26. September 2021, ab 10 Uhr: Impfung beim FSV Frankfurt und der Frankfurt Galaxy in der PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, mit BioNTech und Johnson & Johnson

Zur Impfung mitzubringen sind

  • der Impfausweis (wenn vorhanden)
  • die Krankenkassenkarte (wenn vorhanden)
  • ein Ausweisdokument 

Außerdem lassen sich Aufklärungsbogen, Anamnese und Einwilligungserklärung herunterladen, vorher ausfüllen und zur Impfung mitbringen. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, die Dokumente vor Ort zu erhalten und auszufüllen. Bei Minderjährigen müssen die Sorgeberechtigten unterschreiben.
 
Dokumente für BioNTech und Moderna: rki.de
Dokumente für Johnson & Johnson (ab 18 Jahren): rki.de
Die Dokumente bitte ausgefüllt zur Impfung mitbringen. Alternativ sind diese auch vor Ort erhältlich und können vor dem Pieks ausgefüllt werden.
 
Alle aktuellen Sonderimpfaktionen im Stadtgebiet finden sich unter Sonderimpfaktionen im Internet. Dort werden sie regelmäßig aktualisiert. (ffm)