Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.05.2021

Werbung
Werbung

Nordend: Automatenknacker festgenommen

von Helmut Poppe

(28.04.2021) Am Sonntag, den 25.04.2021, nahm die Polizei zwei 17- und 19-jährige Automatenknacker fest. Gegen 18:05 Uhr machte sich das Duo an einem Snackautomaten auf dem U-Bahnsteig der Haltestelle Miquellallee zu schaffen und stibitzte aus diesem diverse Süßigkeiten sowie Softdrinkflaschen.

Ein aufmerksamer Mitarbeiter aus dem nahegelegenen Polizeipräsidium beobachtete die Diebe bei ihrer Tat und verständigte umgehend die Polizei. Der Zeuge nahm daraufhin die Verfolgung auf, als sich die Beiden in eine U-Bahn in Richtung Süden begaben. An der Endhaltestelle Südbahnhof nahmen gut informierte Polizeistreifen die zwei 17- und 19-Jährigen schließlich in Empfang, welche sich bei ihrer Festnahme lautstark zur Wehr setzten, was auch für Interesse bei umherstehenden Passanten sorgte. Die beiden Festgenommenen blieben unverletzt. Das Diebesgut, das sie zuvor noch versuchten in der U-Bahn an Fahrgäste zu veräußern, hatten sie noch einstecken und wurde sichergestellt. Für das Duo ging es zunächst auf ein Polizeirevier. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 19-Jährige entlassen und der 17-Jährige an seine Erziehungsberechtigten übergeben. (ots)