Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Neuer Spielplatz am Kai-Uwe-Gärtner Haus in Griesheim

von Ilse Romahn

(19.09.2022) Am Dienstag, 20. September, 15.30 Uhr, weiht Dezernent Mike Josef die Spielfläche am Kai-Uwe Gärtner Haus in Griesheim, Ahornstraße 98, ein.

Auch in diesem Jahr konnte in Griesheim-Mitte im Rahmen des Stadtumbaus wieder eine neue Spielfläche fertiggestellt werden. Wurden im Vorjahr mit der Eröffnung der „Chill&Sports“-Fläche noch eine Vielzahl von Sportgeräten an die Kinder und Jugendlichen übergeben, dürfen sich die Kinder aus dem Quartier in diesem Jahr über einen neugestalteten Spielplatz freuen. Zu den Highlights des neuen Spielplatzes gehören zwei Lianen-Schwingseile und eine große Kletterlandschaft. Für die jüngeren Kinder gibt es Schaukeln und einen Sandkasten.

Eingeweiht wird die Fläche von Stadtrat Mike Josef. Zusätzlich erwartet die Kinder und Anwohnerinnen sowie Anwohner an diesem Tag ein buntes Rahmenprogramm. Bei einem Parcours können die Kinder nicht nur ihr Geschick beweisen, sondern lernen auch alle neuen Spielgeräte kennen. Etwas ruhiger geht es am Bastelstand zu, hier können Magnete gestaltet werden.Spannung verspricht ein Glücksrad, wo es kleine aber feine Preise zu gewinnen gibt. Um sich fürs Spielen und Basteln zu stärken, stehen Snacks und Getränke bereit. Organisiert wird die Einweihung von Akteuren aus der Nachbarschaft und Institutionen aus Griesheim mit Unterstützung des Stadtumbaumanagements Griesheim-Mitte. (ffm)