Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2020

Werbung
Werbung

Neuer Spanisch-Anfängerkurs in Hofheim

von Adolf Albus

(08.01.2020) Die SeniorenNachbarschafsHilfe e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen vivahola immer montags von 10.40 bis 11.40 Uhr einen neuen Spanischkurs für Anfänger an. Der Kurs beginnt am 20.Januar und endet am 22. Juni.

Der Kurs ist besonders auf die Lernbedürfnisse von Menschen ab 55 plus abgestimmt und macht fit für den nächsten Spanien-Urlaub. Auf praktische und unterhaltsame Weise lernen die Teilnehmer sich auf Spanisch vorzustellen, im Restaurant zu bestellen, nach dem Weg zu fragen, einkaufen zu gehen und weitere nützliche Kenntnisse.

Ziel dieses Kurses ist es, neben der Sprache auch mehr über das Land Spanien, die Traditionen und Bräuche zu erfahren. Wichtig ist, dass die Sprache mit viel Spaß und ohne Druck erlernt wird. Ein schöner Nebeneffekt ist der Kontakt mit Gleichgesinnten.

Der Kurs findet im Kellereigebäude, Burgstraße 28 in Hofheim, Raum Homburg, statt. Die 20 Kurseinheiten á 60 Minuten kosten insgesamt 180 Euro. Am 17. Februar und an den Feiertagen 13. April und 1. Juni findet kein Unterricht statt. Das Lernmaterial wird von vivahola zur Verfügung gestellt und ist im Preis eingeschlossen.

Der Spanischkurs für Teilnehmer mit Vorkenntnissen findet im gleichen Zeitraum, montags von 9.30 bis 10.30 Uhr, statt. Quereinsteiger sind eingeladen in der ersten Stunde vorbeizukommen und kostenfrei zu schnuppern. Weitere Informationen über die Kurse und Anmeldung direkt bei vivahola, Sabrina Benz, Telefon (0157)31660010 oder per E-Mail: info@vivahola.com