Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022

Werbung
Werbung

Neuer Kunstrasen für die Sportler am Sauerborn

von Adolf Albus

(17.06.2022) Der zwölf Jahre alte Kunstrasenplatz der Sportanlage Sauerborn muss erneuert werden. Durch die hohe Frequentierung der verschiedenen Sportvereine ist der Kunststoffbelag inzwischen erheblich abgenutzt und der Unterhaltungsaufwand mittlerweile sehr kostenintensiv.

Foto: Stadt Bad Soden
***

Rund 370.000 Euro investiert die Stadt Bad Soden am Taunus in die Erneuerung der Kunstrasenfläche, die während der Sanierungszeit für die Vereine gesperrt werden muss. Die Arbeiten beginnen am 17. Juni 2022 und werden voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen sein.

„Die Investition in die Infrastruktur der Bad Sodener Sportanlagen ist für mich eine besondere Herzensangelegenheit, da ein intaktes Vereinsleben sehr wichtig für das gesellschaftliche Leben einer Kommune ist. Der Sauerborn ist die am stärksten frequentierte Sportanlage in unserer Stadt, in die in den vergangenen Jahren bereits erhebliche Investitionsmittel geflossen sind. Mit der Erneuerung des Kunstrasens sowie der Sanierung des Umkleidetrakts ist der Sauerborn dann wieder komplett „in Schuss“ und bietet optimale Voraussetzungen für Fußballer, Leichtathleten und viele andere Sportlerinnen und Sportler“, so Bürgermeister Dr. Frank Blasch.