Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.07.2024

Werbung
Werbung

Neue Veranstaltung im Schloss Bad Homburg: Museumsbrunch „Skandal bei Hof“

von Ilse Romahn

(25.06.2024) Die Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen bieten am Sonntag, den 7. Juli 2024, erstmals ein neues Veranstaltungsformat im Schloss Bad Homburg an. Der Museumsbrunch „Skandal bei Hof“ kombiniert einen Brunch in stilvollem Ambiente mit einer anschließenden Schlossführung.

Der Königsflügel von Schloss Bad Homburg
Foto: SG Foto: Frank Röth
***

Der Brunch beginnt um 10:00 Uhr, bevor sich die Teilnehmenden zu einer besonderen Themenführung durch die historischen Räumlichkeiten im Königsflügel begeben. Dabei erfahren sie mehr über die geheimen Hintergrundgeschichten zu den beeindruckenden Portraits im Schloss. Jörg Wegmann und Ulrich Meyer berichten von skandalösen und amüsanten Begebenheiten, die sich hinter den Schlossmauern abgespielt haben, und enthüllen schockierende Skandale bei Hof.

Die Teilnahme an der zweieinhalbstündigen Veranstaltung kostet 40,00 Euro inklusive des Brunches.

Eine Anmeldung ist erforderlich und kann per E-Mail an Schloss_BadHomburg@schloesser.hessen.de oder telefonisch unter (06172)9262148 erfolgen.