Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2020

Werbung
Werbung

Neue Stadtbücherei Hofheim: Sperrung Pfarrgasse ab 10. August nötig

von Adolf Albus

(05.08.2020)  Auf der Baustelle für die Neue Stadtbücherei mit Stadtarchiv in Hofheim werden im August die Hausanschlüsse für Telekommunikation, Strom, Frischwasser und Kabelfernsehen gelegt. Für die Arbeiten muss die Pfarrgasse ab Montag, 10. August, für den Fahrverkehr von der Elisabethenstraße bis zur Einmündung der Straße Schießberg voll gesperrt werden.

Voraussichtich ab Freitag, 21. August, wird die Pfarrgasse halbseitig und ab voraussichtlich Samstag, 5. September, wieder voll befahrbar sein. Die Straße Schießberg und die Pfarrgasse ab der Einmündung Schießberg in Richtung Altstadt werden durchgehen befahrbar bleiben. Der Fußgängerweg der Pfarrgasse wird während der gesamten Sperrzeit nutzbar sein, genauso wie auch der Zugang zu den Häusern.

„In der ersten Woche der Sperrung erfolgen die Erdarbeiten bis zu einer Tiefe von drei Metern“, erklärt HWB-Geschäftsführer Josef Mayr. Im Anschluss legen die Stadtwerke den Wasseranschluss. Danach wird hinter dem Bordstein die Fahrbahn mit einem Verbau abgestützt. „Durch diese Maßnahme ist es uns möglich, die Pfarrgasse nach etwa zwei Wochen zumindest wieder halbseitig freizugeben“, sagt Mayr. „Anschließend werden Energie- und Medienkabel verlegt und die restliche Straßenseite wieder verschlossen.“

Die Stadtbücherei ist ein besonderes Projekt, das viele Bürger mit großem Interesse verfolgen. Viele Passanten beobachten das Geschehen vor Ort. In den kommenden Wochen wird es für Interessierte in einem Präsentations-Container Neuigkeiten, Bemusterungsbeispiele der einzelnen Bauteile und einiges mehr zu entdecken geben. Diese kleine Ausstellung wird mit Fortschritt der Baustelle wachsen. Mit dem HWB-Blog unter www.hwb-hofheim.de/bauen/laufende-projekte/stadtbuecherei/blog beschreitet die HWB in der Kommunikation einen neuen Weg und informiert dort regelmäßig, nicht nur über den Baufortschritt, sondern auch über Hintergrundthemen. Im Blog ist auch ein Drohnenflug über die Baustelle zu sehen.