Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 08.12.2021

Werbung
Werbung

Neue Stadtbücherei Hofheim: HWB vor Abschluss der letzten Arbeiten

von Adolf Albus

(17.11.2021) Trotz des kalten Wetters hat nun Leben im Lesegarten der neuen Stadtbücherei Hofheim Einzug gehalten. Bäume, Hecken und Sträucher zieren das Außenareal, das zukünftig zum Lesen einlädt und für Veranstaltungen zur Verfügung steht.

Lesegarten der neuen Stadtbücherei Hofheim
Foto: HWB
***

Die Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB) hat damit die Arbeiten an dem Gebäude fast abgeschlossen. Die Bäume im Lesegarten sind unterdessen besondere: Zwei Apfelbäume der Hofheimer Glanzrenette gesellen sich zu einem Birnenbaum und einer Eberesche.

Auch auf der Piazzetta in Richtung Pfarrgasse grünt es mittlerweile. Eine Hecke fasst den zukünftigen Bereich der Außengastronomie des Restaurants „1811“ ein. Nun fehlen noch die vier Bäume an dem kleinen Platz sowie die Bäume für die Hochbeete entlang der Elisabethenstraße. Diese sind bestellt und werden Anfang Dezember erwartet. Das Café „Kókkos“ im Gebäude der neuen Stadtbücherei soll noch vor Weihnachten erste Speisen servieren können.