Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.01.2020

Werbung
Werbung

Nancy Faeser lädt junge Mädchen zum Girls‘Day in den Hessischen Landtag ein

von Adolf Albus

(14.01.2020) Am Donnerstag, den 26. März 2020 ist Mädchenzukunftstag – der diesjährige Girls‘Day. Der Girls‘Day vermittelt Einblicke in Tätigkeiten und Berufe, in denen bisher noch zu wenige Frauen vertreten sind.

Insbesondere in Führungspositionen, in Unternehmen, aber auch in manchen Fraktionen des Hessischen Landtags, spiegelt der Frauenanteil in keiner Weise den Querschnitt der Gesellschaft wieder. Dagegen setzen die SPD Landtagsfraktion und ihre Vorsitzende, Nancy Faeser, ein Zeichen und laden bereits seit einigen Jahren Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren in den Landtag ein.

Im Rahmen des Girls‘Days sollen die jungen Frauen Einblicke in die Arbeit einer Landtagsabgeordneten bekommen und den Hessischen Landtag kennenlernen. Dazu sind persönliche Gespräche mit SPD-Abgeordneten, auch mit der Fraktionsvorsitzenden, Nancy Faeser, geplant. Diskutiert wird unter anderem über Bildungspolitik, Digitales, Umwelt- und Klimaschutz und Kampf gegen Rechts.

Alle interessierten Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren werden gebeten, sich bis zum 31. Januar 2020 entweder per Mail (n.faeser2@ltg.hessen.de) oder per Telefon unter (06192)9 77 77 77 anzumelden. Da nur eine sehr begrenzte Anzahl an Plätzen zu vergeben ist, werden die Plätze nach Eingang der Anmeldungen vergeben.