Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.09.2021

Werbung
Werbung

Nachrichten aus Kriftel

von Adolf Albus

(10.09.2021) Bahnhofstraße voll gesperrt *** Markierungsarbeiten werden fortgesetzt

Bahnhofstraße voll gesperrt

Die Bahnhofstraße muss in Höhe des ehemaligen ROWG-Geländes („Wohnen am Obstmarkt“) am Donnerstag, den 16. September, und am Freitag, den 17. September, voll gesperrt werden. Das teilt das Ordnungsamt mit. Grund ist der Abbau eines Baukrans. Die Umleitung über die Paul-Duden-Straße und die Leicherstraße ist ausgeschildert. Hier werden zum Teil Halteverbote notwendig.

 

Markierungsarbeiten werden fortgesetzt

Da die Markierungen auf den Straßen durch die Fahrzeugreifen ständigem Abrieb ausgesetzt sind, müssen sie in bestimmten Abständen aufgefrischt und erneuert werden. Die Gemeinde Kriftel gibt daher ein- bis zweimal im Jahr Markierungsarbeiten in Auftrag: Am 1. September wurden an verschiedenen Punkten im Gemeindegebiet Parkbuchten, Zickzack-Linien und schraffierte Sperrflächen erneuert. Zum Teil, wie in der Beyerbachstraße, wurden auch neue Parkplätze per Markierung ausgewiesen. „In den nächsten Wochen wird es einen zweiten Termin geben“, teilt Sonja Rühl vom Ordnungsamt mit. An diesem werden unter anderem Parkplatzmarkierungen vor dem Schwimmbad und am Friedhof erneuert.