Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022

Werbung
Werbung

Mit Praktika in den Wunschberuf hineinschnuppern

von Ilse Romahn

(20.05.2022) Ein Praktikum ist ein sinnvoller Weg um herauszufinden, was sich wirklich hinter einem Berufsbild verbirgt und ob diese Arbeit den eigenen Interessen entgegenkommt. Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikum finden Jugendliche bei der Frankfurter Berufs- und Studienberatung.

Bedingt durch die Corona-Pandemie hatten viele junge Menschen in den letzten beiden Jahren weniger Möglichkeiten, ein Praktikum in einem Unternehmen zu realisieren und dabei Ausbildungsberufe in der Praxis kennenzulernen. Alternativ zum Betriebspraktikum gab es vor allem digitale Alternativen wie virtuelle Betriebsbesuche, die ein Praktikum aber nicht adäquat ersetzen konnten.  

Die Frankfurter Berufs- und Studienberatung unterstützt alle, die Interesse an einer Berufsausbildung oder einem dualen Studium mit Beginn in 2022 oder 2023 haben, bei der Suche nach einem Praktikum. Sie hilft gerne - ganz gleich ob das Praktikum wenige Tage dauern soll oder ob ein längeres Praktikum gewünscht ist. Längere Praktika können unter bestimmten Umständen auch durch die Agentur für Arbeit gefördert werden.

Interessierte können sich gerne telefonisch oder via E-Mail mit der Frankfurter Berufs- und Studienberatung in Verbindung setzen: (069)21712171 oder Frankfurt-Main.Berufsberatung@arbeitsagentur.de. Alle Berufsberaterinnen und Berufsberater an den Frankfurter Schulen können ebenfalls gerne direkt im Rahmen der Schulsprechstunden kontaktiert werden.

Unternehmen, die Praktika für Ausbildungsinteressierte (im Hinblick auf den Ausbildungsbeginn 2022 oder 2023) anbieten möchten, wenden sich gerne an den Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit. Die Telefonnummer: 0800 4 5555 20.