Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.06.2024

Werbung
Werbung

Mit dem Schwert im Stadtmuseum Hofheim

von Adolf Albus

(10.06.2024) Am Sonntag, 16. Juni, gibt es im Stadtmuseum Hofheim eine Veranstaltung zur Sonderausstellung „Bernd Wolf. Retrospektive“.

In Anlehnung an Wolfs Beschäftigung mit fernöstlicher Philosophie führt der Bewegungslehrer Joachim Hopp in unterschiedliche Meditations- und Konzentrationsformen ein. Um 15 Uhr geht es los mit einer Einführung in den japanischen Schwertkampf „Kendo“. Dabei wird das klassische Übungsschwert „Shinai“ benutzt. „Über die Kenntnisse von Angriffs- und Verteidigungstechniken entwickeln sich die Konzentrationsfähigkeit, das Reaktionsvermögen und die innere Balance“, so Hopp. Anmelden kann man sich unter der Telefonnummer (06192) 202540 oder per E-Mail an stadtmuseum@hofheim.de. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Veranstalter „balance – Mitte im Leben“ freut sich jedoch über Spenden.