Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.11.2019

Werbung
Werbung

Mein Kind ist krank – was nun?

von Ilse Romahn

(31.10.2019) Im Familien-Infocafe des Kinderbüros können Eltern von Null-bis Dreijährigen am Dienstag, 5. November, um 14.30 Uhr ohne Anmeldung und kostenfrei an der Veranstaltung „Mein Kind ist krank – was nun? teilnehmen.

Wenn ein Kind krank ist, benötigt es nicht immer sofort ärztliche Versorgung. Viele Gesundheitsstörungen können auch mit bewährten Hausmitteln, Ruhe und Zuwendung therapiert werden. Die Veranstaltung gibt Informationen zu den häufigsten Erkrankungen im Kleinkinderalter sowie Hintergrundwissen, um ihre Beobachtungen richtig einzuschätzen, Veränderungen zu erkennen und erlernte Maßnahmen einzuleiten. Auch werden die Grenzen der Selbsttherapie und die Behandlung beim Kinderarzt diskutiert. (ffm)