Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022

Werbung
Werbung

Matinee mit flotten Klängen in Königstein

Young Band der Sankt Angela Schule spielt auf Terrasse der Kursana Villa

von Adolf Albus

(15.06.2022) Die Musikerinnen der Young Band der Sankt Angela Schule haben die Senioren der Kursana Villa Königstein bei einem sommerlichen Freiluft-Konzert in Schwung gebracht.

Bei ihrem ersten öffentlichen Open-Air-Auftritt nach der Corona-bedingten Pause beeindruckte das Ensemble unter der Leitung der Diplom-Musikpädagogin Megumi Roth sein Publikum mit einem breiten Repertoire. Zum Programm der Matinee gehörten unter anderem Werke wie „Moon River“ oder „Bad“ von Michael Jackson.

Die Young Band besteht aus rund drei Dutzend Jugendlichen, die die siebte und achte Klasse der Sankt Angela Schule, eine weiterführende staatlich anerkannte Privatschule in freier Trägerschaft des Bistums Limburg, besuchen. Die Schülerinnen der Band lernten in der fünften und sechsten Jahrgangsstufe in der Bläserklasse ein Instrument wie etwa Querflöte, Posaune oder Tuba.

Die Senioren waren beeindruckt von der Virtuosität und dem harmonischen Zusammenspiel der Young Band. Besonders berührt hatte das Konzert eine Bewohnerin, die früher selbst in Sankt Angela zur Schule ging. Als Dankeschön für den Auftritt erhielten die Schülerinnen und ihre Band-Leiterin einen langanhaltenden Applaus sowie eine Rose und ein kleines Präsent.