Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.06.2024

Werbung
Werbung

Mainova unterstützt den RTL-Spendenmarathon, um Kindern zu helfen

von Ilse Romahn

(21.11.2023) Unter dem Motto „Wir helfen Kindern“ hat Mainova den RTL-Spendenmarathon am 16./17. November unterstützt. Dem voraus ging die Social-Media-Aktion von RTL unter dem Hashtag #GemeinsamGehtMehr und das Laufbandquiz mit vielen Prominenten parallel zur Sendung.

Mainova stellt dem RTL-Kinderhaus in Unterliederbach einen neuen Billardtisch zur Verfügung. Der Mainova-Vorstandsvorsitzende Dr. Constantin H. Alsheimer (rechts) überreichte zusammen mit Wolfram Kons, RTL-Moderator und Vorstand der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“, symbolisch die Billardkugeln und Queues dafür.
Foto: Mainova AG
***

Im Rahmen von beiden Aktionen hat Mainova an die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ gespendet. Insgesamt gehen 75.000 Euro an die RTL-Stiftung. Mit der Spende wird unter anderem ein RTL-Kinderhaus in Hessen unterstützt.

Im RTL-Kinderhaus in Unterliederbach überreichte Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorstandsvorsitzender der Mainova AG, den offiziellen Spendenscheck an RTL-Moderator Wolfram Kons. Außerdem stellt der regionale Energiedienstleister der von der Caritas geführten Einrichtung einen neuen Billardtisch zur Verfügung.

Dr. Constantin H. Alsheimer betonte: „Wir freuen uns, den RTL-Spendenmarathon unterstützen zu können. Gemeinsam mit vielen Menschen, die sich an unserer Social-Media-Aktion beteiligt haben, wollen wir benachteiligten Kindern helfen. Als regionaler Energiedienstleister liegen uns die Kinder und Jugendlichen in unserer Heimatregion besonders am Herzen. Deswegen ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass neben nationalen Kinder- und Jugendprojekten auch die RTL-Kinderhäuser in unserer Region davon profitieren.“

Wolfram Kons, Vorstand der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“: „Seit vielen Jahren kämpfen wir mit den RTL-Kinderhäusern gegen die Folgen der Kinderarmut. Es ist großartig, dass uns jetzt auch ein so starker und engagierter Partner wie Mainova hilft. Danke!“