Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

Werbung
Werbung

Mainova erhält Silber-Auszeichnung für Nachhaltigkeit

von Ilse Romahn

(06.10.2021) Die Mainova AG hat sich im Nachhaltigkeitsrating von Ecovadis verbessert. Nach der Bronze-Auszeichnung bei der erstmaligen Teilnahme im Jahr 2020, erreicht der Energieversorger jetzt den Silber-Status. Das Unternehmen zählt damit zu den besten 25 Prozent aller von Ecovadis bewerteten Unternehmen.

Insgesamt hat die Rating-Agentur bisher die gesellschaftliche Verantwortung von mehr als 75.000 Unternehmen aus über 200 Branchen in 160 Ländern bewertet.

Die Bewertungs-Kriterien basieren auf einem breiten Nachhaltigkeitsverständnis. Dazu zählen die Aktivitäten in den Bereichen Umwelt, Arbeitspraktiken und Menschenrechte, Ethik sowie nachhaltige Beschaffung. Neben vielen weiteren Faktoren wirkten sich für Mainova die Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements, das betriebliche Gesundheitsmanagement sowie zukunftsgerichtete Arbeitszeitmodelle besonders positiv bei der Bewertung aus.

„Unter Nachhaltigkeit verstehen wir Zukunftssicherung – für unsere Kunden, die Metropol-Region Frankfurt/Rhein-Main und unser Unternehmen. Zusätzlich bekennen wir uns beispielsweise zu den globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung, den Sustainable Development Goals und den 10 Prinzipien des Global Compacts der Vereinten Nationen. Denn Nachhaltigkeit ist zentraler Bestandteil unseres unternehmerischen Handelns“, sagt Maximilian Zellmer, Nachhaltigkeits-Manager bei Mainova, und fügt an: „Die Auszeichnung mit dem Silber-Status von Ecovadis bestätigt uns in unserem Handeln und belegt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Diesen wollen wir konsequent fortsetzen.“