Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 08.12.2021

Werbung
Werbung

Mainova beteiligt sich an Lorenz Energie

von Karl-Heinz Stier

(23.11.2021) Mainova hat eine strategische Investition an der Lorenz Energie GmbH durch Übernahme von 49,9 Prozent der Geschäftsanteile im Rahmen einer Kapitalerhöhung getätigt. Zusammen gestalten die beiden Unternehmen die Energiewende. Insbesondere den Geschäftsbereich Photovoltaik und den Ausbau des Mieterstroms möchte Mainova mit Lorenz Energie weiter vorantreiben.

Mainova-Vorständin Diana Rauhut, Nico Bilz (SHK-Abteilung Lorenz Energie) und Geschäftsführer Mike Lorenz wollen insbesondere den Geschäftsbereich Photovoltaik und den Ausbau des Mieterstroms gemeinsam weiter vorantreiben.
Foto: Mainova AG
***

Das Unternehmen aus dem osthessischen Gründau mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet energieeffiziente Gebäude- und Elektrotechnik für Photovoltaikanlagen, Stromspeicher, Smart Home, Elektromobilität und Wärmepumpen an. Mainova und Lorenz Energie pflegen bereits seit vielen Jahren eine vertrauensvolle und zuverlässige operative Zusammenarbeit.

Mainova-Vorständin Diana Rauhut betont: „Unsere Beteiligung an der Lorenz Energie steht im Einklang mit unserem Ziel ‚Erste Wahl für Energielösungen‘ zu werden. Gemeinsam wollen wir im Bereich Energiedienstleistungen weiter wachsen und unsere Kundinnen und Kunden mit passgenauen Energielösungen künftig noch besser bei der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsziele unterstützen.“

Geschäftsführer Mike Lorenz ergänzt: „Mainova genießt eine besondere Strahlkraft über das Rhein-Main-Gebiet hinaus und ist somit ein besonders wichtiger Partner der Lorenz Energie. Gemeinsam wollen beide Unternehmen die Herausforderungen der Energiewende erfolgreich meistern und ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit der letzten Jahre weiter ausbauen. Außerdem bieten Mainova und Lorenz Energie ihren heutigen und zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch Bündelung ihrer Marktexpertise ein spannendes Arbeitsumfeld mit tollen Zukunftschancen in einem dynamischen Markt.“