Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.01.2022

Werbung
Werbung

Magische Nacht zum Valentinstag

von Ilse Romahn

(03.01.2022) Paare sind herzlich eingeladen, den Valentinstag an einem wahrhaftig magischen Ort zu verbringen. Am 11., 12. und 13. Februar 2022 findet das Valentine’s Dinner der Warner Bros. Studio Tour London wieder in der Großen Halle von Hogwarts statt.

Ein besonderes Erlebnis: das Valentine’s Dinner in der Großen Halle
Foto: Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing Rights © JKR
***

Die Gäste werden zur Begrüßung mit einem „Liebestrank“-Cocktail und Canapés verwöhnt, bevor sie zum Abendessen in die Original-Kulisse der Großen Halle entführt werden. An Tischen für jeweils zwei Personen genießen die Gäste ein romantisches Drei-Gänge-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht und einem köstlichen Dessert zum Teilen. Vegetarische und vegane Optionen werden ebenfalls angeboten. Gäste werden gebeten, Informationen zu Unverträglichkeiten, auf die individuell eingegangen werden kann, während des Buchungsvorgangs anzugeben.

Während des Abendessens wird ein Foto gemacht, welches die Paare kostenlos als schöne Erinnerung an den Abend erhalten. Nach dem Essen erhalten die Gäste exklusiven Zugang zur Studio Tour und haben die Möglichkeit, Kulissen wie Dumbledores Büro, den Verbotenen Wald und Gleis 9 ¾ mit der Original-Lokomotive des Hogwarts-Express zu besichtigen, bevor sie ein Butterbier im Backlot-Café genießen. Danach gilt es noch die Pracht der Zaubererbank Gringotts zu entdecken und durch die zauberhafte Winkelgasse zu schlendern, bevor zum großen Finale das majestätische Modell von Hogwarts wartet. Zum Abschluss des Abends dürfen sich die Gäste noch über einen Zauberstab ihrer Wahl freuen.

Der allgemeine Kartenverkauf hat begonnen auf www.wbstudiotour.co.uk/valentines. Tickets für Begleitpersonen von Menschen mit Beeinträchtigung sind unter der Nummer 0044 800 640 4550 erhältlich.

Die Valentine’s Dinner der Warner Bros. Studio Tour in der Großen Halle finden am Freitag, 11. Februar, Samstag, 12. Februar und Sonntag, 13. Februar jeweils von 18:45 Uhr bis 23:30 Uhr statt und sind nur für Personen über 18 Jahren zugänglich. Die Gäste werden an individuellen Zweiertischen sitzen, um einen sicheren Abstand wahren zu können. Der Preis für die Tickets, die lediglich paarweise vergeben werden, beträgt 495 Britische Pfund (umgerechnet ca. 580 Euro) pro Tisch für zwei Personen inklusive Mehrwertsteuer.

Hintergrund: Mit der Warner Bros. Studio Tour London können sich Besucher auf eine spannende Reise durch die Kulissen der Harry-Potter-Filme begeben. Die Attraktion befindet sich rund 30 Kilometer vom Londoner Zentrum entfernt  in den Warner Bros. Studios in Leavesden, wo alle acht Harry-Potter-Filme gedreht wurden. Neben Requisiten und Kostümen gibt es auf dem Rundgang originale Filmsets wie die Große Halle von Hogwarts, den Verbotenen Wald, den Hogwarts Express, die Zaubererbank Gringotts und die Winkelgasse sowie faszinierende Spezialeffekte zu sehen. Sogar das ein oder andere Produktionsgeheimnis wird gelüftet. Daneben sorgen animatronische Figuren, detailgetreue Modelle und Butterbier für Begeisterung. Kurzum: Die Tour lässt die fantasiereiche Harry-Potter-Zauberwelt noch einmal ganz neu, durch die Augen der Filmmacher, erleben. www.wbstudiotour.co.uk

Um die Sicherheit aller Besucher zu gewährleisten, wurden in der Studio Tour eine Reihe zusätzlicher Maßnahmen und Änderungen vorgenommen. Besuchern wird empfohlen, sich vor dem Besuch mit den Sicherheitsmaßnahmen der Studio Tour vertraut zu machen: https://www.wbstudiotour.co.uk/updates/safety-measures/