Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.10.2020

Werbung
Werbung

Live-Lesung über Bob Dylan im Kempinski Hotel Gravenbruch

von Ilse Romahn

(15.10.2020) Er ist Musiker, Lyriker, und Träger des Literaturnobelpreises: Bob Dylan ist zweifelsohne einer der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Am 17. Oktober haben Fans und Kulturfreunde, die sich für das Leben des US-Amerikaners interessieren, die Möglichkeit, mehr über ihn und seine Kunst zu erfahren.

Zum BOOKFEST CITY, das anlässlich der Frankfurter Buchmesse ausgerichtet wird, gastiert der niederländische Autor und Verfasser mehrerer Bob-Dylan-Bücher, Jochen Markhorst, für eine Live-Lesung mit Musik am 17. Oktober im Kempinski Hotel Frankfurt.
Foto: Kempinski Hotel Frankfurt
***

Zum BOOKFEST CITY, das anlässlich der Frankfurter Buchmesse ausgerichtet wird, gastiert der niederländische Autor und Verfasser mehrerer Bob-Dylan-Bücher, Jochen Markhorst, für eine Live-Lesung mit Musik im Kempinski Hotel Frankfurt. Die Veranstaltung findet ab 16:00 Uhr statt und ist kostenfrei. 

„Wir freuen uns sehr, Teil des ‚BOOKFEST CITY‘ zu sein und trotz Pandemie etwas Buchmessen-Flair in unser Hotel zu versprühen“, sagt Hoteldirektorin Karina Ansos. Maximal 40 Gäste sind für die Veranstaltung im Hotel zugelassen. „Aufgrund unserer enorm großen Fläche und der Anzahl an Räumlichkeiten können wir derartige Veranstaltungen unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zuverlässig durchführen“, versichert Ansos.

An mehreren Orten in Frankfurt finden zum ‚BOOKFEST CITY‘ am 17. Oktober unterschiedliche Kultur-Events statt – im Kempinski Hotel Frankfurt ist es eine Live-Lesung mit musikalischer Begleitung, die sich mit US-Künstler Bob Dylan befasst. Zu Beginn gibt es eine Einführung in die Dylan-Related-Books; im Anschluss hält Jochen Markhorst einen Vortrag zu einem seiner Dylan-Bücher. Für Musik am Klavier sorgt Manfred Maurenbrecher, der sich in Deutschland einen Namen mit seinen textgetreuen Dylan-Adaptionen gemacht hat und für diese Veranstaltung einen Zwischenstopp auf seiner Tournee zurück nach Berlin für die "One-More-Cup-of-Coffee-Readings" einlegt.

Die Lesung mit Live-Musik ist für alle Teilnehmenden kostenfrei und findet ab 16:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist im Vorfeld erforderlich und nur über diesen Link möglich:  https://en.xing-events.com/ONEMORECUPOFCOFFEE.html