Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.07.2024

Werbung
Werbung

Literatur trifft Natur

von Ilse Romahn

(11.06.2024) Unter dem Motto „Literatur trifft Natur“ laden die Frankfurter Lions und Leo Clubs am Sonntag, 16. Juni, von 11 bis 15 Uhr zu einem Familientag in den Botanischen Garten in der Siesmayerstraße 72 ein.

Beim literarischen Programm bietet Anne Hashagen mit ihrem Buch „Fucking famous“ Einblicke in die Influencer-Welt. Petra Breitkreuz vom Stoltze-Museum berichtet in Mundart über die Begegnung Stoltzes mit Schopenhauer, während Medizin-Professor Bernhard Lembcke Gedanken des täglichen Bedarfs mit den Zuhörerinnen und Zuhörern teilt.

Beim Kinderprogramm liest Jochen Till aus seinem Kinderbuch „Die höchstfamose Zoo-Schule“, das BiblioBike der Stadtbücherei steht mit einer Auswahl an Naturbüchern zum Schmökern bereit. Zusätzlich gibt es Dosenwerfen und Kinderschminken.
 
Bei der Tombola warten tolle Preise auf die Gewinnerinnen und Gewinner. Wer kein Losglück hat, kann sich auf dem Platz der Begegnung mit Leckereien wie Waffeln, Wurst und Wein trösten.
 
Bereits zum dritten Mal organisieren die Frankfurter Lions und Leo Clubs die Benefizveranstaltung zugunsten der JungeMedienJury. Das Event im Botanischen Garten bietet neben Spaß für die ganze Familie ein breit gefächertes Literaturprogramm zwischen Blumen und Bäumen.
 
Die Veranstaltung wird organisiert von den Frankfurter Lions und Leo Clubs in Kooperation mit der Stadtbücherei. Unterstützt werden die Veranstalter vom PalmenGarten und Botanischen Garten sowie dem Stoltze-Museum.
 
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um Spenden wird gebeten. (ffm)