Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022

Werbung
Werbung

Lili`s Rooftop Bar wird zum Skyline Runway

von Ilse Romahn

(17.06.2022) Hoch hinaus: Das wollen die Nachwuchsdesigner, die ihre neuen Kollektionen bei der dritten Frankfurter Fashion Week präsentieren. Mit einem Runway vor Frankfurts Skyline auf der Dachterrasse Lili´s Rooftop Bar des Sofitel Frankfurt Opera haben die Design-Talente von Sevinc Yerlis Frankfurt Fashion Lounge (FFL) den stilechten Rahmen.

Am 22. Juni ab 12 Uhr beginnen die Runway-Shows und weitere Events auf der Dachterrasse und im Restaurant Schönemann des Fünf-Sterne-Superior-Hauses am Opernplatz.

Zum dritten Mal in Folge wird das Sofitel Frankfurt Opera zum Schauplatz der Frankfurt Fashion Lounge, die offizieller Bestandteil der Frankfurt Fashion Week ist. Sevinc Yerli, Gründerin der Frankfurt Fashion Lounge betont: „Mit der Frankfurt Fashion Lounge möchten wir die strategische Neuausrichtung der Frankfurt Fashion Week unterstützen.“ Nachhaltigkeit ist der Kernaspekt aller Veranstaltungen der Frankfurt Fashion Lounge im Sofitel Frankfurt Opera. Der FFL-Thementag zu Nachhaltigkeit der Modeindustrie beginnt um 12 Uhr mit der „Shared Green Runway-Show“ der Shero Agency oben auf der Dachterrasse des Fünf-Sterne-Superior-Hauses. Ihre Gründerin und Influencerin Sanu Sara Durmaz moderiert im Anschluss eine Panel-Diskussion mit dem Thema „Change Fashion – Wie nachhaltig kann Mode sein?“ im hauseigenem Restaurant Schönemann.

Ab 15 Uhr folgt hoch über den Dächern Frankfurts die Modenschau des Mentoring-Programms Hessen. Hier zeigen sechs junge Designtalente aus Hessen ihre Entwürfe für den Wettbewerb. Mit dabei sind neben Frankfurter Nachwuchsdesigner Maurice Martinez, der für sein Label MauMar schon Kollektionen während der letzten beiden Frankfurt Fashion Weeks präsentieren konnte, die Designer Livia Schygulla, Deepika Khatri, Oxana Jemeljanow, Eleonara Fay und Stelle Rosalie Würl. Tickets für die Events der Frankfurt Fashion Lounge gibt es unter Eventbrite: https://www.eventbrite.de/frankfurt-fashion-lounge.


Steffen Opitz, General Manager des Sofitel Frankfurt Opera freut sich, dass nun zum dritten Mal in Folge das Sofitel Frankfurt Opera die Frankfurt Fashion Lounge willkommen heißt: „Es ist wunderbar, dass wir gemeinsam mit neuem Konzept in eine dritte Frankfurt Fashion Week starten. Die jungen Frankfurter Designer haben ein enormes Potential und wir freuen uns sehr, dass wir Lili´s Rooftop zu ihrem Runway machen dürfen. Mode und Stil mit einer persönlichen Handschrift: Das passt bestens zu unserem eigenen Konzept. Das Sofitel Frankfurt Opera hat schon in seinen Ursprüngen dank des Designer Nicolas Adnet Bezüge zur Welt der Mode.“

Ausstellung
Auch dieses Jahr steht der Sommer im Sofitel Frankfurt Opera wieder ganz im Zeichen der Mode: Bereits ab dem 1. Juni können Frankfurt-Besucher die Fashion-Fotografien des mexikanischen Starfotografen Enrique Badulescu in einer Ausstellung im Sofitel Frankfurt Opera bestaunen. Die Ausstellung in der Lobby des Hauses am Opernplatz steht unter dem Leitgedanken „Anziehend anders“. Badulescu hielt in beeindruckenden kontrastreichen Bildern die Kollektionen der großen Haute-Couture-Designer fest, darunter Louis Vuitton, Dior und Hérmes – thematisch die optimale Ergänzung zur dritten Frankfurter Modewoche.

www.sofitel-frankfurt.com