Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.12.2022

Werbung

Liederabend zu Ehren von E.T.A. Hoffmann im Freien Deutschen Hochstift

von Ilse Romahn

(21.11.2022) In diesem Jubiläumsjahr 2022 wird des 200. Todestages des großen Romantikers Ernst Theodor Amadeus Hoffmann im Hochstift auf vielfältige Weise gedacht. Im Rahmen der Reihe Lied & Lyrik lädt das Freie Deutsche Hochstift am Mittwoch, 30. November, 19:30 Uhr, zum Liederabend ‚Hoffmans Geschöpfe: Kapellmeister Kreisler, Klein Zaches und Undine‘ mit Florina Ilie, Sopran, Michael Porter, Tenor sowie Burkhard Bastuck, Klavier und Rezitation, in den Arkadensaal ein.

Drei von Hoffmanns kunstvollen und wirkmächtigen Figuren stehen im Mittelpunkt dieses Liederabends: jener Kapellmeister Johannes Kreisler aus den ‚Fantasiestücken in Callots Manier‘, die Titelfigur des Märchens ‚Klein Zaches genannt Zinnober‘ und die von Hoffmann musikalisch portraitierte Figur der Undine aus seiner gleichnamigen Zauberoper.

Das Konzert gehört zum Rahmenprogramm der Ausstellung ‚Unheimlich fantastisch – E.T.A. Hoffmann 2022‘ im Deutschen Romantik-Museum.

Zu Textauszügen aus Werken von E.T.A. Hoffmann sind Lieder, Arien und Klavierwerke von Dvořak, Hoffmann, Loewe, Lortzing, Mozart, Schubert, Schumann, Zemlinsky u. a. zu hören. Mit Florina Ilie, Sopran, Michael Porter, Tenor, und Burkhard Bastuck, Klavier und Rezitation.

Eintritt 16 € / 8 € für Mitglieder des Freien Deutschen Hochstifts.

www.freies-deutsches-hochstift.de

 

 

 

-