Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

Werbung
Werbung

Letzter Tag der Hofheimer Ausstellung „Unkraut vergeht nicht“

Buchsignierung mit Cartoonist Leonard Riegel

von Adolf Albus

(06.10.2021) Am Sonntag, 10. Oktober, präsentiert das Stadtmuseum Hofheim zum letzten Mal die beliebte Sonderausstellung "Unkraut vergeht nich"t mit rund 130 humorigen Garten-Cartoons.

Von 11 bis 18 Uhr können Besucherinnen und Besucher noch einmal ausgiebig die Werke aus den Federn der Künstlerinnen und Künstler Katharina Greve, Kittihawk, Kriki, Wolf-Rüdiger Marunde, Leonard Riegel und Miriam Wurster in Augenschein nehmen.

Ab 14 Uhr signiert Titanic-Redakteur und Cartoonist Leonard Riegel auf Wunsch den ebenfalls im Stadtmuseum erhältlichen Katalog zur Ausstellung. Neben dem so genannten „Standardwerk des Garten-Cartoons“ bringt der Künstler ein weiteres Werk zur Signierstunde mit – die „Seltsam verschlüsselte Botschaften aus dem All“.

Der Eintritt ist ab 14 Uhr frei.

Der Katalog zur Sonderausstellung noch bis zum 10. Oktober 2021 im Stadtmuseum erhältlich. „Du sprichst mit deinen Pflanzen? Das Standardwerk des Garten-Cartoons“, Lappan Verlag in der Carlsen Verlag GmbH, Oldenburg/Hamburg, 2018, ISBN 978-3-8303-3489-7. 124 Seiten, 12,99 Euro.

Zur Signierstunde mit Leonard Riegel ist auch das Buch „Seltsam verschlüsselte Botschaften aus dem All“ erhältlich, erschienen im Kunstmann Verlag, München 2018, ISBN 978-3956142383.

Das Stadtmuseum bittet um vorherige Anmeldung mit Kontaktdaten unter der Telefonnummer (06192)900305 oder per Mail an: stadtmuseum@hofheim.de.

Für Besucherinnen und Besucher gelten die 3-G-Regeln (geimpft, genesen, getestet).

Die Öffnung des Stadtmuseums wie auch die Durchführung geplanter Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt der Entwicklung zur Infektionslage mit dem Corona Virus.