Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.05.2024

Werbung
Werbung

Lesung beim Bunten Tisch

von Ilse Romahn

(07.03.2024) Der Bunte Tisch-Höchst miteinander lädt zu einer Lesung mit Ramesh Kumar Talwar ein aus seinem autobiographischen Buch "Vom Hindukusch in die Freiheit".

Er beschreibt das Leben eines jungen Afghan Hindu in Kabul und sein Studium in der damaligen Sowjetunion. Nach seiner Rückkehr aus Moskau verschärfte sich die Situation für Hindus in Afghanistan, so dass er über Pakistan nach Indien floh. 

Von dort reiste er kurz nach dem Mauerfall nach Deutschland. Er lebt heute mit seiner Familie in Unterliederbach. Aus den verschiedenen Abschnitten seines Lebens wird er lesen und im anschließenden Gespräch erzählen.

Die Lesung findet statt im Rahmen des Höchster Literatur-Genuss. Deshalb  wird auch ein kleines afghanisches Essen angeboten. Der Eintritt ist frei, für das Essen muss ein kleiner Beitrag entrichtet werden.

Mittwoch, 13. März 2024 - 19 Uhr in Jugend- und Kulturzentrum Höchst, Palleskestraße 2.

Eine Anmeldung unter info@buntertisch-hoechst oder Telefon (069)315264 ist dringend erforderlich. Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Helga Krohn