Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.06.2024

Werbung
Werbung

Leichtathletik-Weltmeisterschaften Budapest 2023 

von Ilse Romahn

(24.05.2023) Das größte Ereignis in der bisherigen Sportgeschichte Ungarns, die Leichtathletik-Weltmeisterschaften, finden 2023 in Budapest statt. Vom 19. bis 27. August 2023 reisen 2.000 Athleten aus mehr als 200 Ländern nach Ungarn, um die Königsdisziplin des Sports zu feiern und an der drittgrößten Sportveranstaltung der Welt teilzunehmen.

National_Athletics_Center_Budapest
Foto: World Athletics Championships Budapest 2023
***

Es ist das erste Mal, dass das wichtigste Ereignis der Leichtathletik in Mitteleuropa stattfindet, und zwar im brandneuen Nationalen Leichtathletikzentrum.

Der malerische Heldenplatz verwandelt sich im Zuge der Veranstaltung zum Start und Ziel des Marathons. Die Athleten laufen an den historischen Sehenswürdigkeiten von Budapest entlang, mit dem Panoramablick auf die Budaer Burg im Hintergrund. Das historische Budaer Burgviertel ist eine wunderbare Attraktion, die wahre Schätze birgt. Hier befinden sich die ehemalige Residenz der Könige, der Budaer Burgpalast, die Nationalgalerie und das Budapester Geschichtsmuseum.  Die Andrássy-Straße, die breiteste Straße des Landes, spielt während des Marathons eine Hauptrolle. Sie ist umgeben von majestätischen Palästen, eleganten Geschäften und prächtigen Gärten. Hier befindet sich das Opernhaus oder der Heldenplatz am Ende der Straße, mit dem faszinierenden Museum der schönen Künste und der Kunsthalle. Neben dem Pesti Broadway sind hier auch viele Luxusmarken zu Hause. Unter der Andrássy-Straße verläuft die Millennium-U-Bahn, die erste Metro in Kontinentaleuropa.

Daten & Fakten
Nationales Leichtathletik-Zentrum, 35.000 Sitzplätze, die Eröffnung findet Mitte Juni statt, Dauer 9 Tage: fünf Events am Vormittag sowie neun Abendveranstaltungen im Stadion; sechs kostenlose Zuschauerveranstaltungen im Stadtzentrum 
Erwartete Ergebnisse: mehr als 2.000 Teilnehmer aus 200 Ländern, 3.500 Journalisten, mehr als 30.000 internationale Fans, 1 Milliarde Follower über TV und Online, 420.000 Eintrittskarten im Verkauf, 100.000 wurden bereits verkauft, die Käufer kommen derzeit aus 68 Ländern, derzeit sind 60 % der Ticketkäufer International.

Mit dem Ende der Sportveranstaltung wird das Donauufer auf der Csepel-Insel für alle Einwohner und Besucher Budapests zugänglich bleiben. Das Nationale Leichtathletikzentrum und seine Umgebung werden zu einem neuen Wahrzeichen der Stadt. Dank der städtischen Entwicklung wird in der Umgebung des Wettkampfzentrums ein neuer Freizeitpark entstehen, in dem Läufer und Sportbegeisterte die Möglichkeit haben, Sport im Freien zu betreiben.  

Im Jahr 2023 feiert Budapest sein 150-jähriges Jubiläum  
Ein weiterer guter Grund, die ungarische Hauptstadt in diesem Jahr zu besuchen. Neben den Leichtathletik-Weltmeisterschaften bietet Budapest eine Vielzahl von Aktivitäten für Besucher. In den letzten Jahren hat sich die Hauptstadt immer weiter zu einem beliebten Reiseziel für internationale Touristen entwickelt. Die Stadt der Brücken ist ein Schmelztiegel des vielfältigen Europas mit einem individuellen Charakter, einer traditionellen Kultur und einer einzigartigen Geschichte. Budapest ist eine Hauptstadt, die keine Wünsche offen lässt. Dank dem Ausbau des öffentlichen Netzwerks der letzten zehn Jahre gibt es keinen Teil der Stadt, der nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.  

Inspiration für einen Besuch in Ungarn: www.visithungary.com  

Ungarn liegt im Herzen von Europa und ist hervorragend angebunden: Ob mit dem Flugzeug, der Bahn oder auf der Straße - es ist einfach, in das Land zu reisen. Von Europa aus dauert es nur ein paar Stunden. Der internationale Flughafen Liszt Ferenc in Budapest ist eines der Drehkreuze der Region mit Flügen in alle Teile Europas, und verfügt auch über ein ausgedehntes Übersee-Netzwerk mit Verbindungen in die Vereinigten Staaten, nach China und sogar Australien.

Informationen finden Sie hier: World Athletics Championships Budapest 2023 | Buy your tickets now and Witness the Wonder - YouTube

Tickets: tickets.wabudapest23.hu  Gruppentickets: tickets.wabudapest23.com/groups   www.wabudapest23.com