Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 09.12.2022

Werbung

Lanzarote als interessantes Ganzjahresziel

von Ilse Romahn

(28.09.2022) Wenn man an Lanzarote denkt, kommt einem meist zuerst der Sommer in den Sinn. Und doch ist diese Insel nicht nur ein Sommerziel, sondern ein ganzjähriges Reiseziel. Lanzarote wird nicht umsonst die Insel des ewigen Frühlings genannt. Lanzarote ist die östlichste Insel der Kanarischen Inseln und liegt dem afrikanischen Kontinent am nächsten.

Lanzarote als interessantes Ganzjahresziel
Foto: Turismo Lanzarote
***

Dank seiner geografischen Lage herrscht hier das ganze Jahr über ein warmes Klima mit einer Durchschnittstemperatur von etwa 21 Grad. Außerdem gibt es fast das ganze Jahr über Sonnenschein und sehr wenig Regen. Das Klima auf Lanzarote macht es zu einem idealen Ganzjahresreiseziel, da es im Sommer nicht zu heiß und im Winter nicht zu kalt wird.

Aufgrund des milden Klimas auf Lanzarote kann man zu jeder Jahreszeit zahlreiche Aktivitäten unternehmen. Wer gerne schwimmt, wird Lanzarote lieben. Hier kann man das ganze Jahr über im Meer baden. Die durchschnittliche jährliche Wassertemperatur beträgt etwa 19,5 Grad Celsius. Die Monate mit den besten Badetemperaturen sind von Juni bis November, wenn das Wasser noch warm ist. Abenteuerlustige werden es auf Lanzarote auch nach Dezember genießen zu schwimmen.

Weitere Informationen über die Strände von Lanzarote unter https://turismolanzarote.com/en/sightseeing/beaches-and-natural-pools/

Auf Lanzarote herrschen hervorragende klimatische Bedingungen sowohl für Mountainbiker als auch für Rennradfahrer. Der Winter auf Lanzarote ist weder zu heiß noch zu kalt. Aus diesem Grund ist diese Jahreszeit ideal zum Radfahren. Die Insel bietet eine breite Palette an Routen durch einzigartige Landschaften, die allen Ansprüchen gerecht wird.  https://lanzaroteesd.com/en/sports/bike/

Lanzarote hat erstaunliche Naturräume, die Wanderfreunde überraschen werden. Die Insel bietet Routen über Erde, Lava oder Lapilli, auf denen man die wilden Küsten, Klippen und die aus dem Boden aufsteigende Hitze jederzeit genießen kann. Die Insel der Vulkane bietet das ganze Jahr über perfekte Bedingungen zum Wandern. Der Winter eignet sich hervorragend dafür, denn da ist es ist ein wenig kühler als im Sommer.  https://lanzaroteesd.com/en/sports/trekking/

Wanderung durch eine Mondlandschaft
Ein Beispiel der außergewöhnlichen Schönheit Lanzarotes ist der Timanfaya-Nationalpark. Timanfaya ist der einzige Nationalpark Spaniens, der in erster Linie geologischer Natur ist, da er das Ergebnis von Vulkanausbrüchen ist, die zwischen 1720 und 1736 und 1824 stattfanden. Das Fehlen von Vegetation, die extreme Zerklüftung des Geländes, die Vielfalt der Farben, die Silhouetten der Vulkane und die zerklüftete Küste – all das lässt den Timanfaya-Nationalpark wie eine außerirdische Mondlandschaft erscheinen. Bei einer Wanderung auf verschiedenen Strecken kann man dieses ungewöhnliche Gebiet entdecken. Dabei hat man das Gefühl, im Weltraum zu sein. https://turismolanzarote.com/en/visiting-the-timanfaya-national-park/

De Kanarischen Inseln und Lanzarote gehören zu den besten Orten der Welt für die Sternebeobachtung. Die ideale Zeit dafür ist der Winter, da der Himmel dann sehr hell und klar ist. Ein idealer Ort ist das Observatorium von Peñas del Chache, da es sich auf dem höchsten Gipfel der Insel befindet und somit keine Lichtstörungen auftreten.

Das Meer, die Luft und die konstanten Temperaturen machen Lanzarote zum idealen Ort für alle, die gerne segeln oder es lernen möchten. Die Insel bietet hervorragende Segelbedingungen, vor allem im Sommer, wenn auf Lanzarote die Passatwinde wehen, die ein Segeln ohne die Gefahr des Aufschaukelns garantieren. https://lanzaroteesd.com/en/sports/sailing/

Tauchen auf Lanzarote ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Sichtweite in diesem superklaren Wasser beträgt fast das ganze Jahr über 20 Meter. Hierbei lassen sich das Meeresleben, die Farben und die spektakulären vulkanischen Landschaften bewundern. Eine Maske und ein Rohr genügen, um diese Unterwasserwelt kennenzulernen. Auf Lanzarote gibt es mehr als 50 Tauchrouten und viele Tauchzentren mit den besten Einrichtungen der Kanarischen Inseln. Lanzarote ist also auch ein ideales Tauchreiseziel.  https://lanzaroteesd.com/en/sports/diving/

www.turismolanzarote.com/de/