Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.01.2021

Werbung
Werbung

Kultursommer Südhessen 2021: Jetzt für den Sommer bewerben

von Ilse Romahn

(08.01.2021) Vom 19. Juni bis 19. September 2021 werden im Rahmen des 28. Kultursommers Südhessen 2021 wieder mehr als 100 kulturelle Veranstaltungen für Jung und Alt in ganz Südhessen erwartet. Gemeinnützige, kommunale und kirchliche Veranstalter sind aufgerufen, sich bis zum 24. Januar zu bewerben.

Tage der offenen Ateliers
Foto: Lothar Rheinhardt
***

Die Initiatoren des Kultursommers freuen sich über Projektanträge u.a. aus den Bereichen Theater, Musik, Literatur, Tanz, Bildende Kunst und Kleinkunst. Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, die nicht nur zum "Konsumieren", sondern auch zum Mitmachen einladen sind. ebenfalls gefragt genauso wie inklusive und integrative Projekte.

Kunstschaffende, die ihre Werke und ihre Techniken einem breiten Publikum vorstellen möchten, können sich für die alljährlich beliebten "Tage der offenen Ateliers" anmelden. Diese finden am 18. und 19. September 2021 statt.

Während des Kunstwochenendes erhalten Interessierte die Gelegenheit, Kunstschaffenden in über 100 südhessischen Ateliers beim Arbeiten zuzuschauen und sich gegebenenfalls selbst künstlerisch zu betätigen.

Bis vorerst Ende Januar lädt der Kultursommer jeden Dienstag von 18:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr zur offenen digitalen und kostenfreien „Teestunde“ ein. Jeder der möchte, kann hieran teilnehmen, Fragen zum Kultursommer und zum Bewerbungsprozess stellen oder einfach nur über das Wetter reden. Den Link zur digitalen Stunde erhält man nach vorheriger Anmeldung bei der Geschäftsstelle (kuss@kultursommer-suedhessen.de / Tel: (06151)124630).