Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.05.2024

Werbung
Werbung

Kulturfahrt „Reichskloster Lorsch als Machtzentrum“

von Adolf Albus

(23.05.2023) Ab sofort sind Anmeldungen für eine interessante Kulturfahrt möglich, welche die Stadt Flörsheim am Main am Mittwoch, 21. Juni; anbietet: Im Rahmen der Reihe „Weltkulturstätten“ geht es zum Reichskloster Lorsch.

1991 wurde das Kloster als erstes Denkmal Hessens in die UNESCO Familie der Weltkulturerben aufgenommen. Die internationale Gemeinschaft würdigte damit die Bedeutung der einstigen Reichsabtei als Macht-, Geistes- und Kulturzentrum. Heute steht hier unter anderem das am besten erhaltene karolingische Gebäude nördlich der Alpen. Mit einer Führung beginnt eine Entdeckungsreise, zum Beispiel durch die Torhalle und die Zehntscheune. Eindrucksvoll wird erlebbar, wie das Leben rund um das mittelalterliche Königskloster aussah.

Abfahrt mit dem Bus ist um 12 Uhr an der Stadthalle, Kapellenstraße 1. Karten kosten 35 Euro und sind über www.adticket.de erhältlich, hierbei fallen zusätzliche Gebühren an. Einen Vorverkauf gibt es auch im Stadtbüro, Rathausplatz 3, Telefon (06145)955-110, E-Mail: stadtbuero@floersheim-main.de. Im Fahrtumfang enthalten sind Eintritt, Führung und Busfahrt.