Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.11.2022

Werbung

Kriftels Spielenachmittage starten wieder

Diesmal mit Bauwettbewerb

von Adolf Albus

(16.11.2022) Die Tage werden kürzer, das Wetter wird ungemütlicher und das gemeinsame Spielen mit Familie und Freunden macht wieder so richtig Spaß.

Das Familienzentrum lädt daher gemeinsam mit dem Spiel-Punkt Kriftel wieder einmal im Monat Jung und Alt zu gemütlichen Spiele-Nachmittagen ein. Der erste Termin ist am kommenden Sonntag, 20. November. Gespielt werden kann in der Zeit von 15 bis 18 Uhr im Freizeithaus an der Weingartenschule (Staufenstraße 14-20). Das Angebot ist kostenlos. Ausprobieren kann man Gesellschafts- oder Strategiespiele, Knobeleien oder das Jonglieren.

 

Diesmal: Toller Bauwettbewerb ab 13.30 Uhr

Im Vorfeld zu den Familienspielen veranstalten Juri Tausch (11) und Lasse Schnetz (10) diesmal ab 13.30 Uhr einen Zpiiel Makers-Bauwettbewerb. “Der Spaß am Bauen soll das Wichtigste bei der Veranstaltung sein”, berichten die zwei Jungs. Die Firma Zpiiel Maker hat einige interessante Preise - unter anderem hochwertige Zpiiel Makers-Boxen mit 120 und 270 Teilen - zur Verfügung gestellt. Insgesamt wird es etwa 20 Preise geben, so dass auch viele Kinder am Ende eine Kleinigkeit mit nach Hause nehmen können.

Der Wettbewerb richtet sich an Kinder ab circa 4 bis 12 Jahren. Für begleitende Eltern soll es ein kleines Kuchenbuffet und Getränke geben. Das Motto des Wettbewerbs ist “Bunte Tierwelt”. Für die Entscheidung über die Gewinner haben sich Juri und Lasse ein Bewertungsraster überlegt. “Trotzdem wird das sicherlich ganz schön schwer, es soll ja schon fair sein”, so Juri Tausch.