Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 27.05.2020

Werbung
Werbung

Kriftels Meisenweg zwischen Hausnummern 30 und 40 gesperrt

von Adolf Albus

(22.05.2020) Die Erneuerung der Hauptwasserleitung mit der Umbindung der Hausanschlüsse ist im „Meisenweg“ in vollem Gange: Daher ist ab Montag, 25. Mai, bis Samstag, 30. Mai, der Bereich zwischen den Hausnummern 30 und 40 voll gesperrt (Sackgasse).

Die Zufahrt über die „Sittigstraße“ ist möglich. Bis an die Ecke „Drosselweg/Meisenweg 30“ kann herangefahren werden. Eine Zufahrt zum Haus mit der Nummer 40 ist über den Fußweg möglich.

Haltverbote sind beidseitig in dem gesamten Ring „Amsel-/Meisen- und Drosselweg“ sowie der „Eichendorffstraße“ eingerichtet. Die Einbahnstraßenregelung ist aufgehoben. Die Mülltonnen werden von der Baufirma an den Häusern des kompletten Rings abgeholt und auch wieder zurück gebracht.