Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Kriftels Badesaison endet am 11. September

von Adolf Albus

(08.09.2022) „Die Sonne war bei der Erwärmung unserer Schwimmbecken in der Saison 2022 ein treuer Freund. Solaranlage und die Wirkung des Edelstahlbeckens sorgten dafür, dass wir seit Juni auf eine zusätzliche Beheizung durch Gas verzichten konnten“, betont der für das Parkbad zuständige Fachbereichsleiter Tobias Guldner.

„Doch ähnlich wie im Mai reicht zum Ende der Badesaison dies allein nicht mehr aus und die sinkenden Nachttemperaturen kühlen die Becken aus.“ Der Gemeindevorstand habe zudem vergangene Woche Maßnahmen zum Energiesparen beschlossen (wir berichteten), darunter auch, dass am Montag, den 5. September, die Beheizung mit Gas im Parkbad eingestellt wird. Die Warmduschen wurden ebenfalls abgestellt. Hintergrund: Die derzeitige Energiekrise hat auch auf die Liegenschaften der Gemeinde Kriftel eine Auswirkung. Zum einen müssen Vorgaben der Bundesregierung umgesetzt werden, zum anderen sollen die Kommune individuelle Regelungen festlegen, um das gemeinsame Ziel zu erreichen.

„Wir wollten eine zusätzliche Beheizung der Schwimmbecken mit Gas wird gar nicht erst aufnehmen“, so Guldner. Da auch das Wetter inzwischen wechselhafter wurde, steht der letzte Badetag der Saison 2022 somit fest: Es ist der Sonntag, 11. September. Bis dahin sorgen die Restwärme des Sommers sowie die Solarheizung noch dafür, dass Schwimmbegeisterte ihre Saison langsam und schrittweise ausklingen lassen können.