Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 08.02.2023

Werbung

Kriftel startet mit gegen den SV Schwaig in die Rückrunde

von Adolf Albus

(11.01.2023) Am Samstag, den 14.01.2023 um 20:00 Uhr empfangen die Volleyballer der TuS Kriftel mit dem SV Schwaig den Pokalschreck des Jahres.

Kriftel will aus einer sicheren Annahme das Spiel für sich entscheiden
Foto: Marion Mittermeier
***

Das Team um Trainer Milan Maric schaffte es im Achtelfinale einen Erstligisten aus dem Wettbewerb zu werfen. Kein Wunder, denn das Team ist sehr gut eingespielt und verfügt über eine starke Mischung aus erfahrenen Ex-Erstligaspielern und spielstarken jüngeren Talenten. Umso überraschender ist es, dass das Team bisher nicht so gut, wie gewohnt, in der Liga steht. Lediglich drei Plätze stehen die Franken vor der TuS, die bei einem deutlichen Sieg sogar an den Gästen vorbeiziehen könnten. Nicht unmöglich, denn das Hinspiel gewannen die Krifteler überraschend mit 3:1. Zuvor war der SVS allerding nicht unbedingt ein Lieblingsgegner der Krifteler.

Trainer Tim Schön hofft, dass einige Spieler wieder mit von der Partie sein können, die zuletzt noch fehlten. Spannend ist sicherlich die Frage, wer von beiden Teams besser aus der Winterpause gekommen ist. Für die TuS wird es wichtig sein mit einem guten Service dem Gegner den Spielaufbau zu erschweren, damit die eigene Block-Feldabwehr öfter zugreifen und den Gegenangriff starten kann.

Dazu benötigt das Team die Unterstützung der Zuschauer, die gespannt sein dürfen, wohin die Reise für die Krifteler Mannschaft im Jahr 2023 gehen wird.